30.12.08: Saturn mit 6 Monden in HiRes! | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

30.12.08: Saturn mit 6 Monden in HiRes!

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Starhead37

Aktives Mitglied
Hallo,

hier ist mein Saturn vom 30.12.08, ca. irgendwann früh morgens.Unter dem Bild stehen einige Bearbeitungsdaten:

Link zur Grafik: http://www.wstiehler.de/Astrocat/Solar/Saturn20081230mg.jpg


Die volle Größe ist unter diesem Link zu finden:
http://www.wstiehler.de/Astrocat/Solar/Saturn20081230mg.jpg


Die Bearbeitung geschah wieder auf die experimentelle Weise: 15 Videos zu Summenbildern mit AviStack verarbeitet, leicht geschärft, diese 15 Summenbilder überlagert mit AviStack und erneut minimal nachgeschärft. Die Ansichtsgröße beträgt nun nach dieser Bearbeitung 150% vom Original mit 5,6 Metern Brennweite. ie Farbe ist wieder ein richtiges Interferenz-R-G-B. Die Monde wurden separat aufgenommen und als ausgestanzte Kreise in das Gesamtbild übertragen.
Gerätedaten:
Intes MK-91 (3,1m Brennweite, 9,1" Öffnung) auf G11 mit FS2 (Dreamteam (-; !!!),
Barlow TV2 (Gesamtsystem damit @5,6 Meter),
Astronomik Interferenzfilter RGB,
Billiger Orangefilter für Kontrastaufnahmen,
TIS DMK21AF04.AS,
1/30 Sekunde Belichtungszeit, pro SummenBild 1050 Bilder von 3000 Bildern,
Gain 100%.

Monde von links nach rechts: Rhea, Enceladus (sehr dunkel), Tethys, Dione, Titan und Japetus. Mimas ist leider hinter dem rechten Ringteil verdeckt und wurde von mir nicht gefunden.

Viele Grüße und guten Rutsch,
Oliver (-;
 

oliver_p

Aktives Mitglied
Hallo Oliver,

wow, der Satutrn ist gut und die "experimentelle" Bearbeitung scheint sich wieder gelohnt zu haben :super:

Dir und allen einen Guten Rutsch & CS,
Oliver
 

Jan_Fremerey

Aktives Mitglied
Hallo Oliver,

eine sehr gelungene Aufnahmetechnik mit perfekter Ausarbeitung - und eine große Herausforderung zum Selbermachen!

Dank und Gruß, Jan
 

Starhead37

Aktives Mitglied
Vielen Dank Oliver, Jan und Werner!!!

Hallo Comety,

wie ich beschrieben habe sind die Monde aus einem Summenbild herausgestanzt worden. Durch die lange Belichtung verwaschen sie und sind nur scheinbar als Scheibchen zu sehen.

Gruß,
Oliver
 

fbrand

Aktives Mitglied
Hallo Oliver,

wirklich ausgezeichnetes Bild, tolle Schärfe und wie ich finde sehr schöne Farbgebung. Die Darstellung der Saturnmonde setzt das Ganze dann noch sehr schön in Szene!

Du schreibst, dass Du 15 überlagerte Summenbilder (wahrscheinlich als Luminanzbild) genommen hast. Dann kommt aber "Bewegungsunschärfe" mit ins Spiel, da der Saturn in dieser Zeit sicherlich beträchtlich weiter rotiert ist, oder nicht?

Trotzdem sehr schönes Bild!

Frank
 

Starhead37

Aktives Mitglied
Vielen Dank Leo und Frank.

Frank: klar kommt da Bewegungsunschärfe zustande. Die Monde wurden aus einem einzigen Bild herausgestanzt. Am Saturn sind leider eh keine Oberflächendetails zu sehen, daher wirkt sich die Bewegungsunschärfe hier nicht störend aus.

Gruß,
Oliver
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben