aktuelle Helligkeiten : Nova Vul & SN 2007gi | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

aktuelle Helligkeiten : Nova Vul & SN 2007gi

Heidescoper

Mitglied
Moin Leute,

ich konnte letzte Nacht erstmalig die beiden Novae visuell beobachten.
Ich schätze sie im 16"er bei 145x auf:

Nova Vul bei 9.9-10.0 mag

Supernova 2007gi in NGC 4036 auf ~12.0-12.5mag !
Ihre Schätzung fiel sehr, da sie nahe dem Kern liegt und somit eine Unscharfstellung im Vergleich mit nahen Sternen nicht möglich war.

Gruß
Christian

 

Deneb

Mitglied
Hallo

Hab die beiden Dinger gestern Nacht ebenfalls mit meinem 13" visuell gesehen. Die Supernova ist wirklich wunderschön, da sie direkt am Ende der Galaxie liegt. Bei 120x erschien sie mit indirektem Sehen als heller, weißlich blauer Stern. Die Helligkeit habe ich nicht geschätzt. Wer die Supernova noch nicht gesehen hat: Anschauen!!!

Auch die Nova in Vul konnte ich beobachten. Sie erschien leicht gelblich, die Helligkeit konnte ich zu 10.2mag schätzen.

Christian
 

blue_scape

Mitglied
Hallo Ronny,

die Supernova sollte sich schom im 8-Zöller zeigen, unter geeignetem Himmel versteht sich. Und Filter bringen nichts bei Galaxien, die sind nur Nebelsache.

Gruß - Nico
 

piper1971

Mitglied
Hi Nico,
danke für deine Antwort.
Da werd ich mich mal versuchen die supernovas zu finden.
Hoffendlich klappt es.
Bis dahin.
gruß Ronny
 

Heidescoper

Mitglied
Hallo Leute,

ich konnte gestern Abend erneut die beiden Novae beobachten. 16" Dobson V 145x:

N Vul : ~ 10.1mag

SN in NGC 4036 : ~ 12.5mag

Gruß
Christian
 

Heidescoper

Mitglied
Hallo Leute,

ich konnte eben mal wieder einen Blick auf die beiden Novae werfen:

V 458 Vul im 16"er ca. 10.7-10.8mag

SN 2007 gi in NGC 4038 ca. 12.8mag

beide somit Tendenz fallend !?

Gruß
Christian

 

Heidescoper

Mitglied
Hallo Leute,

ich will nicht nerven aber eben in einer Wolkenlücke schätzte ich die Nova im 8" Dobson V= 100x auf ~11.3 mag.

Gruß
Christian
 
Hallo Christian,

nein Du nervst nicht ;-)

Ich hab am gleichen Abend die Nova Vul um 22h20 mit 11,1mag
geschaetzt -- auch in einer Wolkenluecke und mit 8" Newton.

Die Nova Vul wird jetzt wirklich deutlich schwaecher.
Du kannst weitere Beobachtungen mit dem AAVSo Light
Curve Generator abrufen:
http://www.aavso.org/data/lcg/
Als Objektname gib V458 Vul ein -- so lautet die
neue Bezeichnung der Nova als Veraenderlicher Stern.

Viele Gruesse
Wolfgang
 

Heidescoper

Mitglied
Hallo Wolfgang,

Prima , dann liege ich mit der letzten Schätzung ja auch ganz gut.
Ich bin nämlich kein ausgemachter Nova & Veränderlichen Bebachter.

Danke auch für den Link.

Gruß
Christian
 

Heidescoper

Mitglied
Hallo Leute,

ich schaute mir vorhin mal wider die beiden Novae im 16"Dobson an.

V 458 Vul ~11.3mag

SN in NGC 4036 ca. 13-13,5mag (~13.2mag)

Gruß
Christian
 

Stefan_Meister

Mitglied
Heute früh (14.9.07, 00:15 MESZ) hatte ich mir die Nova auch mal vorgenommen. Ich schätze sie visuell auf 11.2 mag.

Als Referenzstern nahm ich den benachbarten Stern TYC 1628 1108 heran. Der Tychokatalog gibt ihm eine V-Helligkeit von 11.251 mag, die AAVSO Chart gibt ihn aber mit 11.4 mag an.

Beobachtet wurde mit einem Discovery 12.5" PDHQ f/5 Dobson unter einem Himmel mit SQM 20.9 (5.8 mag vis.) im Zenit.

Gruss
Stefan
 

Heidescoper

Mitglied
Hallo Leute,

ich konnte die Nova am 16.9. zu 11.3-11.35 mag
und gerade eben am 18.9. zu 11.35mag schätzen.

Die Helligkeit scheint nunmehr zu stagnieren !?

16"Dobson 145x.

Gruß
Christian
 

Stefan_Meister

Mitglied
Ich konnte gestern abend (20.9.) die Nova ebenfalls nochmals beobachten und schätze sie mit der selben, unveränderten Helligkeit wie am 14.9.07.

Gruss
Stefan
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Stefan_Meister

Mitglied
Hallo Christian
Welche Vergleichssterne und Quellen verwendest Du eigentlich bei Deinen Schätzungen? Also z.B. AAVSO, Tycho, PPM, ...? Ich bin da immer etwas unsicher, welche ich primär verwenden soll, da die Angaben zum Teil recht auseinanderklaffen.
Gruss Stefan
 

Heidescoper

Mitglied
Hallo Stefan,

gute Frage!

Ich nehme Ausdruckkarte aus Guide.

Dort differiert aber der eine nahe Stern wie schon hier gepostet zw. 11.25-11.4 !!!

Ich bin auch daher unsicher.

Ich habe generell auch öfters erlebt das Guide nicht alle Sterne zeigt bzw. einige von der Helligkeit her visuell abweichen.

Aber die Aufsuchkarten auf der Veränderlichenseite zeigt mir zB. zu wenige Sternhelligkeiten. Man kann nur sehr grob schätzen. Mit meinen Guidekarten nehme ich immer 2-3 Sterne mit gl. angegebener Helligkeit zum abgleichen.

Ist wohl alles nur relativ. Ist mir aber auch egal. Ich bin kein "ernsthafter " SN oder Veränd. Beobachter.
Aber die gemessene Lichtkurve ist auch mit den von mir benutzten Guidesternen im verhältnis ja genau , auch wenn ev. die absoluten Helligkeiten nur rel. sind.


Gruß
Christian

 

Heidescoper

Mitglied
hallo Leute,

ich habe mir gestern (3.10. 1h20min MESZ) nochmal die Nova im 8"Dobson angeschaut.
Ich schätzte sie nunmehr auf ~ 12.2mag.

Gruß Christian
 

Stefan_Meister

Mitglied
Hallo zusammen

Gestern Nacht (15.10.07, 22:26 MESZ) hatte ich mir die Nova wiedermal reingezogen. Ich schätze sie visuell auf 11.8 mag. Derzeit ist sie also noch etwas heller als ihr "Begleiter" gleich daneben. GSC gibt ihm 13 mag, doch ich würde meinen, der ist effektiv etwas heller.

Als Referenzsterne nahm ich die benachbarten TYC 1628 727 (12.15m) und TYC 1628 1026 (11.65m) heran. Beobachtet wurde mit einem Discovery 12.5" PDHQ f/5 Dobson.

Gruss
Stefan
 

sternengucker

Mitglied
Hallo! Habe mich nach einigen Monaten wieder hier eingefunden... kann mir einer mal sagen, um welche beiden Nova es sich da handelt, und wo sie zu sehen sind? Wie sind die Chancen mit 8"?? Danke.
 

winnie

Mitglied
Moin!

...hast Du die vorigen Beiträge nicht gelesen?! Es sollte daraus eigentlich hervorgehen, welche Objekte hier gemeint sind:

Nova Vul 2007 = V458 Vul (RA 19:54:24.64 Dek +20:52:51.9 (J2000.0)) - Ein Link zur AAVSO-Aufsuchkarte ist weiter oben schon angegeben.

Supernova SN 2007gi in NGC 4036 (Sternbild UMa, Großer Bär):
http://www.rochesterastronomy.org/snimages/index.html

Die Nova sollte z.Zt. mit 8" noch gut machbar sein, die SN dagegen hat weniger als +15 m und ist damit außer Reichweite.
 

Stefan_Meister

Mitglied
Da die AAVSO Karten vielleicht etwas unübersichtlich sind, wenn man diese Nova zum erstenmal aufsucht, habe ich hier die Links zu zwei PDF-Aufsuchkarten hinterlegt. Beide wurden mit Guide 8.0 erstellt:

- Übersicht
- Detail

Die Abbildung (Höhe) der A4-quer-Karten beträgt 10 bzw. 1 Grad.

Gruss
Stefan
 
Oben