Ansteuerung des (Original-)RA-Antriebs der EQ5 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Ansteuerung des (Original-)RA-Antriebs der EQ5

Sheepy

Mitglied
Hallo zusammen,

kürzlich habe ich eine ältere EQ5 erworben (danke nochmals Günther!), die inzwischen gereinigt, gefettet und mit neuen Lagern versehen auf ihren Einsatz wartet. Angebaut war an der RA-Achse der wohl Original-(Tucker-?)Motor mit den beiden Zahnrädchen aber ohne Elektronik. Ich weiß von den Unzulänglichkeiten dieser Nachführung, würde sie aber trotzdem gerne ausprobieren; natürlich ohne eine entsprechende Steuerbox kaufen zu müssen. Daher meine Frage:
Weiß jemand, wie die Impulse (Spannung, Dauer, Frequenz) aussehen müssen, damit der Motor wieder "tuckert"? Rudimentäre Arduino-Erfahrung ist vorhanden, so dass ich zuversichtlich bin, anhand der angefragten Daten auf die Schnelle etwas "stricken" zu können.

Vielen Dank für hilfreiche Antworten und CS
Sheepy
 
Oben