APT + MGEN II; Eiersterne durch dithern | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

APT + MGEN II; Eiersterne durch dithern

stargazerheide

Mitglied
Hallo Forum,

konnte gestern das erste Mal meine neue ASI2600mc pro ausprobieren und habe mit APT und dem MGEN II gearbeitet. In APT hatte ich das Dithering aktiviert und eigentlich auch ausreichend Zeitfenster zur Beruhigung eingestellt. Bei jedem Zweiten Bild sollte gedithert werden. Wurde es auch, aber Resultat waren dabei lange Eiersterne. Die Aufnahme startete wohl zu schnell gerade nach dithern. Was sollte ich probieren um dies anzustellen. Damit hatte ich leider 50% Ausschuß......CS Jörg
 

Raumfisch

Mitglied
Hallo Jörg,

mit Dithering und APT hatte ich auch immer wieder die Probleme mit Eiersternen. Ich habe es dann für mich gelöst, indem ich die SettleTime auf 15 gestellt habe.

Bei SGPRO habe ich die Settletime nie angerührt (Standard sind 2s oder 3s) und nach dem Dithern noch nie Eiersterne gehabt.

Größter Hebel bei diesem "Vergleich" waren die EQ6-R (EQMOD) auf Säule und der Skywatcher PDS200.
 

stargazerheide

Mitglied
@Dennis besten Dank für die Idee, werde ich ausprobieren...

@Joe, ist hauptsächlich die Deklination -warum auch immer. Ich hatte kurzfristig die firmware des MGen auf die aktuellste upgedatet, werde dies wieder einen zurücksetzen auf die bislang "bewährte firmware" um dies als Fehler auszuschließen.

Merkwürdig fand ich das nach dithering finished sofort exposure startet kam, obwohl ich eine Pausenzeit eingestellt hatte...
 

joetaiga

Mitglied
Wenns Dec ist würde ich auf backlash tippen. Dazu müsste ich aber den guide graph sehen.

Du kannst auch mal versuchen das Teleskop in dec so aus der Balance zu bringen dass das Teleskop von alleine fast in den zenit schwenkt wenn die Klemme gelöst wird. Wenns dagegen ist dann ist es dass.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben