Astronomie/Malerei vor Ort.... | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Astronomie/Malerei vor Ort....

M13

Aktives Mitglied
Hallo Astrokunstfreundinnen und Astrokunstfreunde,
ich warte nun schon gut 1 Monat auf vier große Leinwände (80x100),leider sind selbige immer noch nicht hier! Was nun dachte ich,es liegen auch noch einige kleinere leere Leinwände hier rum und so überlegte ich was ich denn da aufbringen könnte....
es sind drei kleine 25x30 Leinwände,da ich Heimatverbunden bin und oft einen schönen roten Abendhimmel / oder die so oft genannte blaue Stunde hier über Aachen sehen darf , will ich folgendes auf Leinwand bringen:" Blaue Stunde über Aachen" mit den wohl allen bekannten wichtigen Sehenswürdigkeiten unserer Stadt,hier mein erster Entwurf/Gedanke:
02_20220207_161422.jpg

dann schon mal die kleinen Leinwände in Öl vorgelegt um die Stimmung rüber zu bringen:
01_20220207_143028.jpg

diese Unter/Hintergrundmalerei muss nun erst mal trocknen damit ich zu dem eigentlichen Thema kommen kann! Deshalb heute im Maßstab der zweite Entwurf kurz in Bleistift und Kohle aufgezeichnet:
Entwurf 2.jpg


dies wird dann die untere leere Fläche beleben...es kommen dann selbstverständlich Sterne ,unser Mond und die leuchtende Venus am Abendhimmel da rein...
Ich hoffe das zwischenzeitlich meine großen Leinwände kommen,ich habe da ja noch einiges vor,wenn Ihr mir alle dabei wieder zuschauen mögt,ja das würde mich Freuen...
in diesem Sinne alles Gute und Danke für euer aller Interesse an diesem schönen Hobby
euer Maler und Sternfreund
K.Heinz

Anbei: Für die welche die nicht aus Aachen sind , kann ich gerne erklären was es da im Bild an historischen Gebäuden zu sehen gibt;)
 

M13

Aktives Mitglied
Hallo Astrokunstfreundinnen und Astrokunstfreunde,
im Moment habe ich etwas Ärger,meine bestellten Leinwände sind nach fast 1 Monat immer noch nicht da,die Ölfarbe im/auf obigen Leinwänden will überhaupt nicht/ irgendwie trocknen,mein Ölbild M42 muss auch noch durchtrocknen bevor die Firnis drauf kann,also etwas Stillstand...
Deshalb habe ich heute einmal vorsichtig meine Kohlezeichnung/Entwurf zerlegt und auf die kleinen Leinwände gelegt,so habe ich und ihr schon einmal ein Bild wie es dann in Etwa aussehen wird...
Blaue Stunde Entwurf...jpg

beste Grüße
K.Heinz
 

Himmelsguckerin

Aktives Mitglied
Hallo Karl-Heinz,

wenn Ihr mir alle dabei wieder zuschauen mögt,ja das würde mich Freuen...
Na, klar doch! :)

Das mit dem dreigeteilten Bild finde ich eine sehr schöne Idee. Und die Farben wirken jetzt schon ganz intensiv. Man könnte sich das eigentlich auch so schon ins Wohnzimmer hängen.

Ich bin gespannt, wie es damit weitergeht. Wie immer ist es sehr interessant, Dir während der einzelnen Arbeitsschritte zusehen zu können und so nach und nach mitzuerleben, wie das Gemälde entsteht.

Ach ja, und schön, dass Du die Zeichenkohle mal wieder hervorgeholt hast! ;)

Weiterhin viel Freude beim Malen. Vielleicht magst ja die Trocknungszeit Deiner Ölgemälde mit noch ein paar weiteren Kohlezeichnungen überbrücken...

Herzliche Grüße
Sabine
 

M13

Aktives Mitglied
Hallo an Alle,
danke für eure Like!
hallo Sabine,
danke für Dein wie immer ausführliches Feedback:love:,ja ich bin auch gespannt und so habe ich heute Nass in Nass gearbeitet. Ein Risiko welches man in der Ölmalerei nicht unterschätzen sollte! Ich habe ( weil meine großen Leinwände immer noch nicht da sind) gerade eben einmal die untere Kulisse grob vorgelegt, da kommen ja noch winizige Deteil an den Gebäuden (Kreuze auf den Türmen z.B.) rein,ja Mondsichel und Stern hatte ich ja schon angesprochen. Nun muss ich wirklich warten bis das diese ÖLfarben wirklich trocken sind... dann geht es weiter! Ich hoffe die Leinwände kommen bald und ich kann mich weiter ausleben;),
hier mal der Stand der Dinge :
B1.jpg
B 2.jpg
B 3.jpg


noch einmal Danke für euer aller Interesse bis Bald
CS K.Heinz
 
Zuletzt bearbeitet:

Reinhard_Lauterbach

Aktives Mitglied
Hi Karl-Heinz,

die Silhouetten kommen mir irgendwie bekannt vor... ;)
Ist jetzt schon sehr schön, ich bin gespannt wie es aussieht wenn es fertig ist.

Viele Grüße in die alte Heimat,
Reinhard
 

M13

Aktives Mitglied

Reinhard_Lauterbach

Aktives Mitglied
Ich hatte mir gedacht, ich sage da einfach mal zu. Bis dahin haben wir Beide sowieso alles vergessen. Allerdings habe ich nicht bedacht, dass das Internet nie vergisst :unsure:.
Aber zumindest eine Runde mit dem Hobel drehen können wir dann, den will ich wieder auf die Straße bringen. Vorher ist aber noch die Fertigstellung der Kuppel-Sternwarte dran. :teleskop:

Und nein, das ist jetzt kein "of topic", die Guzzi ist auch ein Kunstwerk!
 
Zuletzt bearbeitet:

M13

Aktives Mitglied
Hallo Astrokunstfreundinnen und Astrokunstfreunde,
ihr werdet es kaum Glauben,aber die Ölfarben sind immer noch nicht Trocken,trotzallem habe ich via Malstock noch eineige Detail aufgebracht. Die Turmspitzen und einige Lichter an den darauf befindlichen Kreuxen wurde gesetzt, ja und die zunehmende Mondsichel,Jupiter ud Venus sind auch schon da....es kommen noch ein paar Sterne und so...
B.2b.jpg
B.3b.jpg
B.4b.jpg

beste Grüße
K.Heinz
 

AnjaDommel

Mitglied
Ja, bei Ölfarben braucht man einfach Geduld... :) Kennst du Ölpastelle? Die kombiniere ich manchmal mit meinen Acrylgemälden. Allerdings brauchen die ebenfalls etwas länger zum Trocknen und müssen ordentlich fixiert werden.
 

M13

Aktives Mitglied
Hallo Anja,
schön von Dir zu hören und Lesen,ich war ein paar Tage Offline und komme so erst jetzt dazu Dir zu antworten.
Das Problem welches ich jetzt bei dieser Arbeit habe liegt aber an den gekauften Ölfarben,selbige habe ich bei LIDL erstanden,hier gab es ja einige Angebote für die Malerei.Der Preis war äußert Günstig,deshalb habe ich mal zugegriffen.Ansonsten arbeite ich mit Lukas,Schminke und mit dem besten "Mussini";),
Diese Ölfarben aus dem Lidl Sortiment sind schön sortiert,aber sie wollen nur sehr,sehr langsam trocknen,war/ist bei der obigen Arbeit auch nicht so tragend
da für mich so ein Lückenbüßer,bin nebenbei noch an einer großen Leinwand tätig....Die kleinen (oben) sind aber jetzt fast fertig,habe gestern noch paar Sterne eingebracht,ja und wenn dann trocken,kommt die Signatur und das immer wieder warten auf die Firnis....
beste Grüße
K.Heinz

Anbei:Ölpastelle sind mir bekannt.....
 

M13

Aktives Mitglied
Hallo Astrokunstfreundinnen und Astrokunstfreunde,
hier mal der Stand der Dinge,habe gestern noch paar Sterne eingebracht,ja und wenn dann trocken,kommt die Signatur und das immer wieder warten auf die Firnis....
Blaue Stunde F2 .jpg

euch allen alles Gute und Danke für das Interesse,auf das alles so bleibt wie es ist....
beste Grüße
K.Heinz
 

M13

Aktives Mitglied
Hallo Astrokunstfreundinnen und Astrokunstfreunde,
so, nun ist die "Blaue Stunde über Aachen"auch fertig, hat ja lange genug gedauert! Ihr seit die ersten die das fertige Bild sehen können, es kommt dann aber auch auf meine Website:
www.astrokunstvanheek.de
Ich wünsche Euch und euren Familien "Ein frohes Osterfest", ja und wie immer: "Auf das alles so bleibt wie es ist!"
beste Grüße
K.Heinz
Blaue Stunde über Aachen 2.jpg
 
Oben