Baader Maxbright Mark II Binokular

M_Hamilton

Mitglied
Hallo,

auf Cloudynights habe ich die folgende Ankündigung von Baader gesehen:

Maxbright Mark II Binokularansatz kommt (in ca. 6 Monaten)

Zitat: "Das Ergebnis wird ein Binokular in einem anderen Preisbereich sein als das vorherige Maxbright Binokular. Ziel ist es, dies von der Gesamtheit aller geklonten Binokulare abzusetzen und einen neuen Standard für noch erschwingliche, aber qualitativ hochwertige Binokulare Beobachtung zu bieten."

Viele Grüße
Mark
 

Fuchur78

Mitglied
Hallo Mark,

vor ziemlich genau 6 Monaten hatte ich bei Baader nachgefragt und dort den groben Zeitraum November 2017 erhalten. Nicht, dass ich das schlecht finde, ein Produkt vor Markteinführung ordentlich zu entwickeln und zu testen, aber mit den Zeitangaben sollte man vorsichtig sein. Außer Visionen habe ich selbst bislang auch noch nichts greifbares gesehen.

Gruß

Daniel
 

Sven_Wienstein

Mitglied
Hi Zusammen,

mal ganz ehrlich, ob telefonisch oder hier: Was soll die Drängelei? Wenn jemand dieses Ding gewerblich nutzen wollte, könnte ich die Fragestellung nach einem Liefertermin verstehen, aber ansonsten ist es doch Quatsch, irgendwelche Mitarbeiter immer wieder nach Lieferterminen zu drängeln. Und dann noch als Sahnehäubchen so einen privat, telefonisch und vorsichtig genannten Termin nun doch ( :teufelgrr: "Tädää, wir haben den ersten Eeeelften!") öffentlich breit zu latschen.

Lasst Baader in Ruhe ihr Ding machen und wer jetzt dringend das Gefühl hat, einen Bino-Ansatz kaufen zu müssen, der muss sich eben anderswo bedienen. Und zumal in der Ankündigung schon steht, dass die Morpheus-Geschichte der Firma unangenehm genug war.

Clear Skies
Sven
 

yukons

Mitglied
:respekt2:
Hab ich auch noch nie verstanden.
Erinnert mich an meine Tochter.. Du, du, du hast doch gesagt das...
:smiley63:
Nix für ungut.
 

Fuchur78

Mitglied
"Drängelei"
"irgendwelche Mitarbeiter"
"immer wieder drängeln"
"privat, telefonisch, vorsichtig genannter Termin"

Ich weiß nicht, wo du das gelesen hast, in meinem Post auf jeden Fall nicht.

Und abgesehen davon, das Produkt wird seit 2 Jahren angekündigt, das alte Modell wird nicht mehr angeboten.

Ich bin vollkommen tiefenentspannt :)
 

Helios88

Mitglied
Baader hat es innerhalb von 2 Jahren (eigentlich ja 4-5 Jahre) nicht hinbekommen das Produkt zu veröffentlichen oder einen Termin zu nennen. ich gehe also davon aus, dass sich das ganze erledigt hat.
Warum kündigt man 2017 etwas in 6 Monaten an und hat anfang 2019 nicht mal eine neue Info veröffentlicht?!
Mancher würde sagen Kundenverarsche!
PS: "We are finally coming down the homestretch on the new Maxbright Bino. We may see them by end of March. They are a pretty big upgrade over the old one, so the price will definitely increase."

jetzt also doch teuerer und wieder mit Ankündigung.... warten wir mal ab!
 

Münchhausen

Mitglied
Beobachte nur Binokular,habe auch ein Zeiss Großfeld,das aber auch sein Gewicht hat.
Bin auch Brennend daran Intressiert,ist halt auch schon lange her mit der Ankündigung.
Man muss eben Abwarten,ob was kommt oder auch nicht,und mit dem vorlieb nehmen was man hat.

Klar neues Produkt,neuer Preis,ein Billigbino wird es wohl nicht werden.
 

m_athias

Mitglied
Sollte kein Problem darstellen, schließlich warten wir ja schon Jahre ;)
Einige dürften sich inzw. allerdings anderweitig versorgt haben...
 
Sollte kein Problem darstellen, schließlich warten wir ja schon Jahre ;)
Einige dürften sich inzw. allerdings anderweitig versorgt haben...
Wir haben nun endlich Neuigkeiten und die technischen Spezifikationen sowie erste Bilder des MaxBright® II Binokulars veröffentlicht. Mehr dazu unter diesem Thread: Baader MaxBright® II Binokular - die Produktion hat begonnen!

Uns ist bewusst, dass wir sehr spät dran sind und viele Leute sich mittlerweile anderweitig versorgt haben - und wir haben auch vollstes Verständnis dafür. Aber wir hoffen inständig, dass das MaxBright® II Binokular so gut angenommen wird, dass sich viele der Leute, die jetzt alle mit dem gleichen Einsteiger-Bino arbeiten, schlussendlich das MaxBright® II als ihr endgültiges Binokular wählen werden.

Clear Skies,
Team Baader Planetarium
 

m_athias

Mitglied
Wow, tolle Nachrichten - ich bin auf die ersten Berichte gespannt. Schön, dass T2 und die Zeiss Ringschwalbe zum Lieferumfang gehören. Neben dem Flippmirror II das zweite Teil, welches ich mir auf der AME unbedingt ansehen will :)
 
Oben