Barrow-Lichtstrahl 11.02.19 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Barrow-Lichtstrahl 11.02.19

starfire

Mitglied
Hallo Mondfreunde,

am Sonntag sind bei uns 42 Liter Regen/Schnee innerhalb von 24 Stunden gefallen. Die gleiche "Anzahl" Kilometer habe ich auch mit dem Rad an der frischen Luft verbracht und auf dem Weg nach Hause kam es zu ersten Wolkenlücken. Man konnte an diesem Abend den sogenannten Barrow-Lichtstrahl sehen, allerdings war seine volle Entfaltung erst ab ca. 22.45 Uhr MEZ sichtbar, als der Mond sich dem Untergang näherte. Aus verschiedenen Gründen konnte ich nicht so lange warten, zumal der Mond dann in meiner Sternwarte nicht mehr beobachtbar war. Die Luft war verhältnismäßig ruhig, da gab es schlechtere Abende und so entschied ich mich auch unter diesen Umständen eine Zeichnung von Barrow anzufertigen. Erste zarte Lichtstrahlen waren nämlich schon deutlich zu erkennen. Es ist schon wieder eine Weile her, dass ich das Sternwarten Dach aufschieben konnte für eine Beobachtung. Heute habe ich bei mäßigen Bedingungen kurz den Hesiodus-Lichtstrahl beobachtet.

Danke fürs Anschauen, Jens
Barrow_Lichtstrahl_110219_1934_2001UT_klein.jpg
 

CaptainKirk

Mitglied
Hallo Jens, wieder eine phantastische Zeichnung !!! Der Barrow Lichtstrahl steht bei uns Mondguckern im Verein auch noch auf der Liste, jetzt war erst mal wieder der Hesiodus Lichtstrahl dran. ich hoffe du hast ihn gesehen und gezeichnet.
Gruß Olaf.
 

starfire

Mitglied
Hallo Olaf, danke für die nette Bewertung! Den Hesiodus Lichtstrahl konnte ich leider nur kurz beobachten. Gruß Jens
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben