Beobachtung Sonnenflecken am 2. April 2019 / AR2737 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Beobachtung Sonnenflecken am 2. April 2019 / AR2737

VisuSCor

Mitglied
Liebe Forumsmitglieder,

hier mein zweiter und vermutlich letzter Beitrag in diesem Bereich:

Standort Filderstadt
Beobachtungszeit: 20190402 um 1400
Beobachtungsrichtung: Süd (grob)
Objekt Sonne AR 2737 (linker oberer Quadrant)

Ausrüstung
Bresser Maksutov 100/1400
Sonnenfilter Eigenbau mit Baader Sonnenfilterfolie
Okular Baader Classic Ortho 10 mm (140fach)
Baader Langpassfilter Orange 570nm

Zeichnung auf Papier mit Bleistift, coloriert am Computer

Sonnenflecken20190402.2737.1400SÜD140fachcolorier.jpg


Heute hab ich mal zuerst bei Spaceweather nachgeschaut und erfreut festgestellt, dass es sich lohnt, das gerade erst abgebaute (hatte mein komplettes Setup mal fotografieren wollen) Gerät wieder aufzustellen. Allerdings nur das Maksutov.

Die Sonne finden ist immer so ne Sache weil man ja schlecht direkt peilen kann. Hat aber gut funktioniert und die Flecken waren klar zu erkennen, sodass ich sofort auf mein Lieblingsokular für dieses Gerät wechseln konnte: das Baader Ortho Classic 10 mm. Dabei kam zum ersten Mal mein neuer Baader Langpassfilter Orange zum Einsatz, der erfreulicherweise keine Unschärfe verursacht und das Bild deutlich kontrastreicher macht.

Der größte Fleck (vermutlich etwas zu groß auf der Zeichnung) sah aus wie ein Erbsenkeimling und stand in einer Reihe mit drei weiteren, kleineren, Flecken. Interessant war, dass die beiden diagonal liegenden Flecken links sehr aktiv waren. Kaum war meine Zeichnung fertig dachte ich: "Mist, jetzt hast Du den falschen der beiden Flecken größer gezeichnet!" Also korrigiert und wieder durchs Okular geschaut. Jetzt war es genau andersrum! Das war interessant zu beobachten!

Für mich bleibt es spannend, Sonnenflecken live zu beobachten aber ich glaube fürs Forum ist es kein besonderer Gewinn etwas darzustellen zu versuchen, was man bei Spaceweather deutlich besser anschauen kann. Deshalb werde ich Zeichnungen nur noch für mich anfertigen.

Grüße Oli

Hier noch mein Setup falls es interessiert:
equipment sonnenbeobachtung.jpg
 

Jozefla

Mitglied
Hallo Oli !
Mir gefallen deine Zeichnungen, du zeichnest was du siehst, sie haben eine gewisse Spontanität und man merkt deine Begeisterung an der Astronomie. Ich würde es schade finden wen du nichts mehr postest ! Wir Astrozeichner sind ja sowieso eine kleine Minderheit und ich möchte hiermit auch an jene appellieren welche bis jetzt noch nicht den Mut hatten ihre Zeichnungen zu zeigen ……… also auf gehts , egal wie und in welcher Technik !!!
cs Jozef
 

VisuSCor

Mitglied
Danke Jozef für die Mutmachung. Ich werds mir überlegen.

Heute war zwar wieder was zu sehen aber sehr schwach und immer wieder Wolken dazwischen...

Oli
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben