Binoansatz ohne Korrektor am Newton?

Hogel

Mitglied
Hallo zusammen,
seit einiger Zeit wird ein neuartiger Binoansatz unter verschiedenen Labels (Tecnosky, Orion, TS usw.) beworben,
der keinen Lichtwegausgleich mehr braucht. Wie siehst aus, wer hat da schon mal durch geschaut und kann berichten?
Danke Rolf
 
Oben