Bundesamt für Naturschutz: Lichtverschmutzung reduzieren

Torsten_Güths

Mitglied
Hallo Zusammen,
das BfN (Bundesamt für Naturschutz) hat heute eine neue Schrift herausgegeben, die die Konsequenzen und Verminderung der Lichtverschmutzung zum Thema hat.
Sie wartet nur drauf, herunter geladen und verteilt zu werden ;-)
Pressemitteilung
Direkter Download
Man kann sie auch als Hardcopy kostenfrei bestellen. (Mailadresse am Ende der Pressemitteilung)

Viele Grüße und dunkle, klare Nächte
Torsten
 

JochenBorgert

Mitglied
Hallo Torsten,

vielen Dank für den Hinweis, ich hätte es sonst nicht mitbekommen.
Ich habe es direkt an die Mitglieder der Arbeitsgruppe "Dark Sky" der Sternfreunde Münster verteilt.

Clear und dark skies

Jochen
 

klawipo

Mitglied
Hallo Torsten,

hervorragend gesehen. An wen und in welcher Form würde man sowas innerhalb der kommunalen Polilik- bzw Administrationsstrukturen wohl am besten weiterleiten? Ich kenne mich zwischen "Dingensdezernat" und "Amt für lokale Bummens" leider so gar nicht aus ;)

VG Klaus
 

JochenBorgert

Mitglied
Hallo Torsten und Klaus,

die von Klaus gestellte Frage stellt sich mir auch.

Wer kennt sich in den kommunalen Strukturen so aus, dass er beantworten kann an wen und in welcher Form man diese Informationen am besten weiterleitet?

Clear und dark skies

Jochen
 

RalfH

Mitglied
Hallo zusammen,

die kommunale Selbstverwaltung umfasst auch die Organisationshoheit. Dies bedeutet, dass jede Kommune und jeder Kreis in der Gestaltung seiner Organisationsstruktur (Ämter, Fachbereiche pp.) frei ist.

Die Information sollte an Umweltämter, Planungsämter und Bau(ordnungs)ämter bzw. die Fachbereiche für Umwelt, Planung und Bauen geleitet werden.

VG Ralf
 

JochenBorgert

Mitglied
Hallo Ralf,

danke für die Info.

@Alle: Kommt einer von Euch zum Treffen der VdS-Fachgruppe Dark-Sky beim kommenden ATT in Essen?
Dann könnten wir mal bei einer Tasse Kaffe miteinander sprechen.

Dark skies

Jochen
 
Oben