CMOS Kamera mal als Okular betrachtet | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

CMOS Kamera mal als Okular betrachtet

casati

Mitglied
Während Karl Kloß meine bestellte AZ-EQ6 in bekannter Akribie auslieferungsfähig macht, ließ mich die Vorfreude nicht ruhen, schon einmal "side-by-side" Vergleiche in Stellarium durchzuspielen. Dabei war dann auch die Frage aufgetaucht: Mit welchem Okular müsste ich bei ggb. OTA wie hoch vergrößern, um der Abbildung des gleichen Objekts mit meiner IMX290 Kamera nahe zu kommen. Und natürlich als Maßstab mehr "wie groß" anstatt "wie hell".

Hier das Ergebnis für mein C8 mit .63x Reducer:
 

Anhänge

  • Screenshot from 2021-01-27 15-32-37.png
    Screenshot from 2021-01-27 15-32-37.png
    279,9 KB · Aufrufe: 44
  • Screenshot from 2021-01-27 15-33-05.png
    Screenshot from 2021-01-27 15-33-05.png
    321,4 KB · Aufrufe: 44
Oben