Der " Hai-Nebel" | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Der " Hai-Nebel"

Edmund

Mitglied
Hallo,

hier mal keine Schmalbandaufnahme sondern LRGB des Hainebels bestehend aus LBN 1235 und VdB150/149 im Kepheus.

Hier habe ich insgesamt über 3 Nächte fast 15 Stunden mit 5min Einzelbelichtungen mit dem 180er Epsilon und der Asi6200 aufgenommen.

Dieser Komplex besteht aus einem interstellaren Staub mit Ähnlichkeit zu einem Hai. Der Komplex enthält einige interessante Objekte, LDN 1235, VdB 150, VdB 149 und die entfernte Galaxie PGC 67671, die sich hinter interstellarem Staub verbirgt.


SharkNebula_LRGB_ps_stkl_acdyn_starnet.web.jpg


 

Okke_Dillen

Mitglied
Moin,

15h mit dem 180er Epsilon ist schon brachial! :oops: Hab nur 1/3 mit f/2,8 in 2 Nächten zusammenbekommen, mehr wollte mir das Wetter nicht gönnen...

Eine Frage: wie kommt es, daß bei dir der kleine Stern links unterhalb des helleren im "Haifischauge" so schwach ist, im Vergleich zu dem auf meinem Bild von vor ein paar Wochen? Hintergrund der Frage ist, ich meine nämlich schon mal beobachtet zu haben, daß der nicht immer gleich hell ist, dachte aber eher an einen Fehler/Zufall als an ein Phänomen. Nun ist das bei dir überdeutlich und vllt. steckt ja doch eine Systematik dahinter...? Achso, hier der Link zu meim Bild. Könnte das ein stark veränderlicher Veränderlicher sein?

Viele Grüße und CS!!
Okke
 

Edmund

Mitglied
Servus Okke,

danke für Deinen Kommentar !

Ich habe mal einen Ausschnit vom Luminanzkanal gemacht, da ist der Stern doch heller. Der ist wohl bei der meiner EBV etwas kleiner geworden :(
Ich habe die Sterne verkleinert, um den Nebel etwas freizustellen, den !Hauptakteur" im Bild.

Crop_auge_lum.jpg
 

Edmund

Mitglied
Hallo Stefan,

die Asi6200 macht die EBV wesentlich einfacher als mit meiner alten Atik11002 und ich hatte hier bis jetzt hier in den Cevennen Top Wetter.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben