Der morgendliche Mond 19.9.2008 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Der morgendliche Mond 19.9.2008

Uwe66

Mitglied
Hallo Josef,

manchmal lohnt es sich halt wenn man früh aufsteht oder "spät" zu Bett geht.
Ich hatte mir gestern Morgen den Wecker gestellt, um die Plejadenbedeckung durch den Mond zu fotografieren, aber leider hat sich der Himmel mal wieder mit Wolken zugezogen.

Mit welcher Brennweite hast Du fotografiert damit der Mond komplett auf den Chip deiner 300D passt?

Uwe
 

Josef

Mitglied
Hallo Uwe,

war die volle Brennweite von 1820mm die das 8" f9 Objektiv bringt.

Einen Tag vorher hätte ich den Kerl schon nicht mehr komplett raufbekommen.

Kleiner Nachsatz: Wurde von meiner Frau geweckt, die hatte an dem Tag Geburtstag!!!!! :/
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben