Die Elf, 11, nicht die Elfen*, im Merkurtransit; doppelt.

gutmensche

Mitglied
47Eau,
eben, denn das sollte direct hier am Boden beobachted werden, wie Bode. "down to Earth"wie man in Engljsch sagt.

Eigenartige Sachen zu behandeln waren auch Nebenbeschaeftigungen von besseren Leuten wiy gg, z,B, Kepler und Newton.
Das Ziel ist was interssantes zu sehen, hier, Wie mir ein Kollege aus Alberta schrieb," ich sollte wie immer am 11/11 um 11 Uhr bei der Feier sein wie immer, aber in Fall von Klarhimmel,-- am Teleskop. Alle danken mich ueber die Warnung.
Schopenhaer hat auch Recht, die Mittel, Rechner und Nachrictenmittel werden immer perfekter.
 

gutmensche

Mitglied
. Demnach differieren die geozentrischen Daten für Beobachter auf der Erdoberfläche mit unterschiedlichen Standorten lediglich um einige Sekunden bis zu ca. 2 Minuten. (So in etwa wird das sinngemäß im Kosmos Himmelsjahr 2019 beschrieben).
Werner,,
und das sind eben die 2 Minuten Stille, die von Edmonton Alberta bis Phoenix Arizona nach 11 Uht morgens am 11 November mit dem Ende des Merkurtransits zusammenfallen. Es war nicht so geplant, aber wird so passieren.
CS gg
 

TakFan

Mitglied
Ist es nicht auch faszinierend, dass die Quersumme von 11 die 2 ist und Krieg mit dem 11. Buchstaben des Alphabets anfängt? Aber nicht nur das. Die 11 ist ja binär die 3 und die folgt direkt der 2. Zudem ist die 11 Oktal die 9 was mit der Quersumme der 11 wieder die 11 ergibt. Jetzt wird es aber ganz verrückt: Die Binärzahl zu 11 ist die 1011 was in der Quersumme wieder die 3 ergibt. Und die Quersumme der binären 3 ist die 2, also genau wie bei der 11.

Mir geht da was auf.

Ach ja, den 11.11. habe ich jetzt freigenommen. Nochmals Danke für den Hinweis. Hoffe auf weniger als 11 Wolken.

Dirk
 
Zuletzt bearbeitet:

ws_mak12

Mitglied
Hallo Dirk,

:giggle: :giggle: :giggle:

...aber vergiß nine eleven nicht, denn das könnte böse enden...wobei, da ist ja ne "9" drinne.

Viele Grüße
Werner
 

DocHighCo

Mitglied
Die Quersumme von nine eleven ist wieder 11! Ein fantastischer Zufall. Das kann es nicht geben. Hier müßen höhere Mächte am Werk sein. :)

Gruß

Heiko
 

47Tau

Mitglied
Aber was ich jetzt nicht verstehe, warum die Quersumme von "42" gar nicht 11 ergibt - das ist ne Verschwörung!!
 

gutmensche

Mitglied
unabhängig von der Relevanz der Uhrzeit finde ich das ein schöne Idee für ein Mahnmal.
Heoko,
genau, auch wie in meinem OP, haben die guten Leute da in Arizona eine Nummer Elf zu viel genommen, aber,
Von den Nord-West Gebieten bis an die Mexikanische Grenze (der Trumpf Mauerl) werde sich an diesem Tag die Sonne und die Alten Kameraden, die Schulkinder, die Astronomen zusammenfinden, im diesem Arizona Monumentloch 11 Minuten zu spaet.
Die Faselei ueber die Nummer 11 als solche ist laechelich. Es geht um den Zusammenfall von wirklichen Ereignissen, Kosmisch oben, tragisch bei uns unten.
"Alte Kameraden", star spangled banner, "The last post" gespielt und die Sonne winkt auch, wie ein Fahnensenken.
Die Nummern erlauben uns das vorherzusehen. Nachstes mal wirds ne andere. sicher.
denkt mal, gg
 

gutmensche

Mitglied
Wem immer das interessiert,
gehe bitte auf The Planets Today : A live view of the solar system und den 11.11 2019, und sehe wie waerend des Transits von Merkur, seitwaerts um ~ 60 Grad, eine beliebte Lagrange Nummer , Sonne, Venus, Ceres, Jupiter, Saturn und der Planet Pluto beinahe in Linie sind.
6 Koerper, 90% der gesamt Planetenmasse.
Shoen die Sonne auf ein weites Baryzentrum zu ziehen.
das nennt man small talk.
Grueese aus dem Westen gg.
 
Oben