Dramatischer Himmel über meinen Garten

Anette_Aslan

Mitglied
Die hatten wir gestern und heute auch über Linz und Wien und lieber Manfred, so bedrohlich die aussehen, da war leider fast nichts drin, was man hätte messen können.
IMG_6994.JPG
IMG_7019.JPG
IMG_7006.JPG
 

Anette_Aslan

Mitglied
Gestern überquerte das Wiener Becken eine gewaltige Gewitterlinie diagonal von Triest bis hoch nach Riga und es hörte vom Abend bis zum Morgen nicht mehr auf zu Donnern und zu Blitzen, aber das meiste fand über den Wolken statt, so konnte ich keine spektakulären Blitze von meiner Warte zumindest irgendwie ausmachen. Heute Vormittag zeigten sich noch ein paar abziehende Monsterchen mit etwas Gegrummel und das wars, drei Tropfen Regen waren auch dabei. Aber ihre Optik jagt mehr Furcht ein, als drin war.
LG
Anette
 

Anhänge

NGC_2024

Mitglied
...auch wenn ich (noch) nix zu diesem Thema beizutragen habe, verfolge ich diesen Thread mit Interesse.
Wolken, Wetter und Himmelserscheinungen gehören m.E. auch zum Thema Astronomie dazu.

Gruß Norbert
 

Anette_Aslan

Mitglied
Auf jeden Fall Norbert, beschäftigen uns Sterndelgucker doch weitaus mehr die Wolken als die Sterne unter diesen feuchtschwülen Hochdruckgebieten ...:cool:
LG von Anette
 
Oben