Eagle "5S" | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Eagle "5S"

Astromusi

Mitglied
Liebe Astrofreunde,
wo wir derzeit in doch recht bescheidenem Wetter verharren, habe ich - wie wohl mancher auch - Datensicherung / Inventur gemacht. Dabei habe ich noch 2 Stunden von M16 mit Epsi und ASI1600 aus 2019 gefunden. Es handelte sich um Schmalbandaufnahmen, die mit "5" und "S" beschriftet waren, weil ich das Filterrad sowohl mit Highspeed als auch mit Astrodon 3nm (H@ u. OIII) Filter bestückt hatte und dadurch die in Sequnce Generator Pro gespeicherten ZWO-FR-Filternamen LRGB5HOS nicht mehr "richtig" waren ;-((.
Darüber hinaus war die Bildverarbeitung aus 2019 ziemlich verunglückt (keine Darks, Flats aus der zweiten Nacht bei anderem Aufnahmeobjekt, teilw. ungekühlte Subs verwendet, etc.), so dass ich es bislang hier nicht gezeigt habe. Die Version auf meiner Seite (www.astromusi.de) muss ich bei Gelegenheit mal aktualisieren....
Hier handelt es sich im Ergebnis nun um eine mit Darks und Flats kalibrierte/korrigierte Kombination aus je knapp 2 Std. in H@ und OIII sowie je 40Min. RGB, insgesamt also ca. 6Std. Belichtungszeit aus zwei Nächten.
Viel Spaß beim Betrachten
Thomas

M16_RGBHOO.jpg
 

ReiFu

Mitglied
Hallo Thomas
Das was du da aus deinen Daten gemacht hast sieht in meinen Augen recht gut aus und gefällt mir!
 

Optikus

Mitglied
Moin,

na das kann sich doch sehen lassen! Gratulation, Du hast auch die Abstimmung wie ich finde gut im Griff.

CS
Jörg
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben