Ein neues Orrery! | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Ein neues Orrery!

nilss

Mitglied
Hallo Alle,
Es gibt ein neues Orrery auf dem Markt - und es ist aus Holz!

Es freut mich wirklich sehr, dass nach all der Zeit dieser Thread noch offen und aktiv ist! Wer hätte das gedacht....

Vor ein paar Tagen habe ich Werbung von getDigital.de bekommen - mit einem Orrery aus Birken-Sperrholz.
Es gibt dort keine wirklichen Infos und auch nur 4 Bilder, aber es sah doch recht interessant aus, also habe ich mal den Hersteller gesucht:

EWA EcoWoodArt - Mechanical 3D-Puzzles

Sie haben bisher wohl eher Spielzeug-Puzzle-Bausätze wie Laster und Panzer hergestellt und das Orrery ist wohl das komplexeste bisher.

Es sieht recht interessant aus, aber bisher haben sie mir nur ein paar Bilder geschickt und keine Angaben zur Genauigkeit der Bahndaten. Sie haben sogar extra ein Handy-Video für mich gemacht! :cool:
Falls Interesse, werde ich sie fragen, ob ich es posten darf....

Ich werde sie noch um genaueres bitten, aber eventuell hat ja hier schon jemand mehr infos.?

Es sieht zwar nicht nahezu so edel aus wie das von Eaglemoss, aber zu Schulungszwecken macht es einen guten Eindruck.

Bei einem Preis von ca. 60 € werde ich es mir eventuell nach Weihnachten überlegen....

Hoffe jemand hat Interesse / Infos, etc....

VG aus Heidelberg
 

Anhänge

  • IMG_9631_mini.jpg
    IMG_9631_mini.jpg
    541,9 KB · Aufrufe: 209
  • IMG_9627_mini.jpg
    IMG_9627_mini.jpg
    592,4 KB · Aufrufe: 209
  • IMG_9546_mini.jpg
    IMG_9546_mini.jpg
    524,5 KB · Aufrufe: 206
  • IMG_9535-2_mini.jpg
    IMG_9535-2_mini.jpg
    676 KB · Aufrufe: 188

asterisk

Mitglied
Hallo, das ist mal ein geniales Modell, aber wo und wie kann ich das bestellen?
Ich komme mit der angegebenen Seite nicht klar. Wo steht der Preis?
Gruß, Chris.
 

maximilian

Mitglied
Hallo!

Hallo, das ist mal ein geniales Modell, aber wo und wie kann ich das bestellen?

Hier sind die Kontaktdaten: B2B | Eco Wood Art

Wenn ich das richtig verstehe, wollen die aber Stückzahlen verkaufen und suchen eher Geschäftspartner/Importeure als EInzelkunden. Vielleicht geht ja was mit einer Sammelbestellung oder einer der hiesigen Astrohändler möchte das in sein Programm mit aufnehmen?

Ich habe zwar schon in der Ukraine und in der Republik Moldau Sachen bestellt (und bekommen, sogar ohne Zoll und Einfuhrabgaben), aber mit Weißrussland habe ich keine Erfahrungen.

Viele Grüße
Maximilian
 

cumulus

Mitglied
Ich habe einige diese Modelle auf einem Weihnachtsmarkt in Berlin gesehen. Vielleicht suchst Du mal bei Dir im Umfeld danach? Falls Du nix findest tröstet Dich vielleicht ein Glühwein ;)
 

nilss

Mitglied
Bisher habe ich es in Deutschland nur bei getDigital.de gefunden:
Wobei der Preis anfangs irgendwie mindestens 10€ tiefer lag - wenn ich mich nicht arg irre 🤨
Von EWA habe ich noch keine Antwort, ob sie auch andere Shops im Plan haben, bzw. ob ich das Video posten darf.
Ich hab sie auch schon mal gefragt, ob sie sich schon mal Gedanken zu Erweiterungen gemacht haben , wie Ceres und Pluto.....
Wahrscheinlich habe ich sie verschreckt mit der Idee, dass es hier Leute gibt, die schon mal ein Orrery als Bastel-Projekt mit individuellen Anpassungen/Modifikationen/(Verbesserungen)/etc. hatten - und eventuell gerne wieder hätten 😁
Meinen Jahreszähler beim Eaglemoss-Orrery habe ich zwar immernochnicht komplett aus Messing gebastelt, aber es steht immernoch weit oben auf meiner Liste.........das Orrery war schon ein schönes Projekt und bekommt immer wieder beeindrukte Kommentare....
VG, Nils
 

wolff

Mitglied
Hallo

Das gibt es auch in der elektronischen Bucht - Artikelnummer:

163818777614 oder Planetarium Holz eingeben

Hier ist der Versand kostenlos und auch aus Deutschland - also keine Zollgeschichten oder so.

Der Verkäufer bietet auch andere Modelle von diesem Hersteller an.

Viele Grüße
Michael
 

wolff

Mitglied
Hallo

Hier gibt es auch ein Orerry:


Das Getriebe ist sichtbar und von einer Glaskuppel abgedeckt.

Die Planeten und Monde sind allesamt Halbedelsteine, auf Wunsch die Planeten auch aus Messing.

Die Montage dauert weniger als 10 Minuten und Nacharbeit ist hier überhaupt nicht notwendig.

Das Einstellen der Planetenarme geht hier ohne lästiges herumschrauben.

Hätte ich nicht schon ein Orrery, wäre das auf jeden Fall eine Option gewesen.......;)

Gruß Michael
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben