Elon Musk's Blechbüchsenarmee im Durchflug ? | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Elon Musk's Blechbüchsenarmee im Durchflug ?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

eberhard_ehret

Mitglied
Hallo,
habe heute so von 10 - 17 Uhr die Anlage durchlaufen lassen und mit einem screen-shot-recorder aufgezeichnet. Zwischen 11:36 und 11:58 UTC (MEZ = + 1 H) sieht es aus, als ob eine Charge Starlinks durchgeflogen ist. Siehe angehängte screenshots. Leider geht mp4 Video hier nicht.
Anlage: selbstgebaute 4 Elem. Yagi (Iso-Rohr), 12 m Aircell 7, NESDR-Stick, Software Console V3.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 02-08-2020-113837.jpg
    screenshot 02-08-2020-113837.jpg
    93,2 KB · Aufrufe: 210
  • screenshot 02-08-2020-114107.jpg
    screenshot 02-08-2020-114107.jpg
    93,6 KB · Aufrufe: 211
  • screenshot 02-08-2020-115247.jpg
    screenshot 02-08-2020-115247.jpg
    90,1 KB · Aufrufe: 167
  • screenshot 02-08-2020-115542.jpg
    screenshot 02-08-2020-115542.jpg
    85,4 KB · Aufrufe: 211

APM_Pietsch

Sponsor Astronomie.de
Hier ein Bild der aktuellen Satelliten Armada Starlink. Alle noch zusammen schön eng beieinander und im Gleichschritt.
19.03.2020 08:02:45 Uhr (UT) Meteor Radar-Station Wickede 51°29'47'' 7°51'57''
 

Anhänge

  • 19032020-090400.jpg
    19032020-090400.jpg
    71,1 KB · Aufrufe: 206

Fritz Lensch

Mitglied
Hallo Andreas und Alle
Auch bei mir am 19.03.2020 aber erst um 12:44 in Niederösterreich 70 Km westlich von Wien.
 

Anhänge

  • SIGNAL_20200319_124450.jpg
    SIGNAL_20200319_124450.jpg
    208,4 KB · Aufrufe: 201

Soffel

Mitglied
Hallo,
sind das auch die StarLink Satelliten (als Verifizierung, dass prinzipiell das System funktioniert)?
StarLink.gif


Viele Grüße
Stefan
 

eberhard_ehret

Mitglied
Hallo Stefan,
die Starlink-Sats oder ISS erzeugen ein schräg über den Bildschirm verlaufendes Muster - siehe meine Animation oben.
Diese senkrechten Linien sind das Echo des Graves-Radars aus der Atmosphäre....obwohl diese Linien sind immer auf der 143.050...Deine Signale wandern in der Frequenz.... hmmmm ??? Ich habe auch keine Info gefunden, dass zu dieser Uhrzeit Starlinks durchgeflogen sein könnten....
LG Eberhard
 
Zuletzt bearbeitet:

Okke_Dillen

Mitglied
zB so, von gerade eben, mal durchgezogen, mal gestrichelt, und ein weiteres, nicht zur Blechbüchsenarmee zugehörig:

meteor 20200413 1449 army of shit plus.jpg

die beiden rechts sind Starlink, das links ist ein Flieger oder sowas


und irgendwann knallt's:
meteor 20200413 1452 starlink unter beschuss.jpg

ein Meteörchen und Starlink. Eines Tages.....

Gruß
Okke
 

eberhard_ehret

Mitglied
Hallo,
habe gestern Abend um 19:55 MESZ die Ladung 6+7 der neuen Starlinks gesehen...sah schon beeindruckend aus...wie ein Goldregen, der über den Himmel zog.
Was allerdings in meinem Empfänger zu sehen war, ist höchst seltsam....da habe ich noch keine Erklärung dafür.....könnte aber damit zusammen hängen, dass ich mit zwei Antennen in unterschiedlichen Richtungen arbeite...oder meine Canon-Kamera, mit der ich das Spektakel aufnahm, macht Störsignale...stand direkt vor meinen Antennen...
LG Eberhard
 

Anhänge

  • Starlink 6-7.gif
    Starlink 6-7.gif
    841,7 KB · Aufrufe: 129

Fritz Lensch

Mitglied
Hallo,
bei mir schaut das in den ersten Umläufen wo noch alle Blechdosen nahe beieinander sind so aus.
 

Anhänge

  • SIGNAL_20200423_151630.jpg
    SIGNAL_20200423_151630.jpg
    207 KB · Aufrufe: 145

eberhard_ehret

Mitglied
...eben rauscht gerade die Blechbüchsarmee durch den Empfänger---gefühlte hunderte von Signalen....minutenlang nichts als Büchsen aufm Bildschirm...der helle Wahnsinn....mal sehen, da muss ich später eine GIV-Animation zusammenfrickeln...
LG Eberhard
 

eberhard_ehret

Mitglied
...so, wie versprochen: Der Blechbüchsendurchflug Nr. 6+7 von heute Morgen, inkl. einiger Meteörs…..
Musste das verkleinern, sonst wärs dateimäßig zu groß geworden….

LG Eberhard
 

Anhänge

  • Blechbüchsen  6+7  14-05-2020.gif
    Blechbüchsen 6+7 14-05-2020.gif
    1,5 MB · Aufrufe: 107

eberhard_ehret

Mitglied
Elon Musks neue 60 Blechbüchsen (Start am 3.6.20) heute Morgen um 05:07 im engen Vorbeiflug....würg.... LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 06-14-2020-050734.jpg
    screenshot 06-14-2020-050734.jpg
    116,7 KB · Aufrufe: 92

speul

Mitglied
Moin,
gehört zwar nicht ganz hier her, aber Satellit ist Satellit: Der Überflug der ISS, mit heavens abouve bestätigt:
2020-06-11_110352 [1280x768 250k].jpg
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben