EQ6R Backlash messen? | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

EQ6R Backlash messen?

Cyyrex

Mitglied
Hi, wollte einfach mal fragen ob man irgendwie das backlash messen kann, am besten am Tag, auch wenn Wolken sind, hab das Backlash von meiner EQ6r Pro eingestellt, und geprüft ob die Montierung auch kein Binding hat. Ist nicht der fall, backlash ist weg.. Ist jetzt kein muss das zu messen, mich würds einfach mal interresieren ob es gut oder schlecht ist :)

Bei PHD2 kann man sich es ja anzeigen lassen, allerdings ist es Bewölkt :( Und Vollmond :D
 

astro_alex80

Mitglied
um eine ungefähre Idee zu bekommen, würde ich die Montierung/Teleskop auf ein entferntes Objekt richten und in PHD2 unter manual guiding eine Impulsweite von 10 ms einstellen und schauen, wie oft man in die Gegenrichtung drücken muss, bevor sich die Montierung bzw. das entfernte Objekt am Bildschirm bewegt. Gleiche Prinzip wie bei der automatischen Backlashmessung. Das Ergebnis sollte aber eine gute Indikation liefern.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben