Erfahrungen mit Teleskopen in deepsky | Seite 2 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Erfahrungen mit Teleskopen in deepsky

Kimboo

Mitglied
Hallo Andreas,

ich wohne in der nähe von Hannover und dort gibt es eine Sternwarte, bei der ich auch einmal war. Jedoch ist das schon ein bisschen her und kann mich nicht mehr wirklich daran erinnern. Auf Grund der jetzigen Lage kann man da aber sowieso nicht hin und die deshalb auch nicht Fragen. Sonst habe ich aber leider keine ähnlichen Astrovereine oder Sternwarten in der nähe.


LG Marvin
 

Sperbereule

Mitglied
Hallo Marvin,

vielleicht macht die Sternwarte ja bald wieder auf.

Noch ein Tipp: Schau mal auf YouTube unter den Suchbegriffen "Dobson Teleskop", "dobsonian", "10 inch dobsonian" usw.

Zum Teil wurde hier durch die Okulare der Dobsons hindurchgefilmt. Anhand dessen kannst du einen ungefähren Eindruck davon gewinnen, was visuell mit diesen Teleskopen möglich ist.

Viele Grüße

Claus
 

Rainmaker

Mitglied
Hallo Marvin,

ich wohne auch in einem "gelben" Bereich und habe mir, weil die Möglichkeit bestand, einen kaputten 10"er zum Schnellspechtelgerät umgebaut. Der Hauptspiegel trägt die heftigen Spuren eines abgestürzeten Fangspiegels, der Tubus ist verbeult und der Okularauszug ist ein billiger Syntha R&P mit viel Klebfett und etwas matschiger Bewegung. Dazu verwende ich billige Plössel mit 32, 25,17,10 und 7,5mm Brennweite. Die Technik ist also alles andere als Perfekt und die direkte Beleuchtung meiner Terrasse macht die Sache mich besser, ohne ein großes dunkles Tuch geht da inzwischen gar nichts mehr. Trotzdem macht der Newton viel Spaß bei der Beobachtung und wird häufig genutzt.
Klar, kann noch Filter verwenden, aber zwingend ist das am Anfang nicht. Viel wichtiger ist der Wille sich auf das Thema einzulassen, Frust auch mal hin zu nehmen und sich ab und an auch mal den Hintern unter nicht optimalen Bedingungen abzufrieren.
Mit 10" bekommst Du eine Lichtkanone die vor wenigen Jahrzehnten oft nur in Vereinen zu finden war und mit einer Dobsonmontierung bist Du auch noch mobil. Der Tubus passt quer über die Rückbank eines PKW und so kannst Du auch noch in die dunklere Umgebung ausweichen. Mit steigenden Fähigkeiten kannst du einen 10"er auch noch in ein relativ kleinen Reisedobson verwandeln und dir damit fast noch perfekt dunkle Himmel erschließen.


MfG

Rainmaker
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben