Forward Scatter Graves - Optimale Einstellungen SDR Console | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
  • Wartungsarbeiten am 24.09.2021 von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

    Am Samstag, den 24.09.2021 wird in der Zeit von 20.00 bis 21.00 Uhr ein neues Update (Patchday) der Forensoftware eingespielt.
    In diesem Zeitraum wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt.

    Vielen Dank für Euer Verständnis
    Euer Moderatorenteam

Forward Scatter Graves - Optimale Einstellungen SDR Console

Stefan_Rgbg

Mitglied
Liebes Forum,

wie in einem anderen Beitrag kurz beschrieben betriebe ich seit Kurzem ebenfalls Beobachtungen von Graves zur Meteordetektion mit einem RSP1A und einer 4-Element-Yagi auf meinem Balkon. Als Software kam bisher HDSDR zum Einsatz, aufgrund der vielen positiven Berichte möchte ich nun auf SDRConsole umsteigen, bin aber von der Vielzahl an Einstellmöglichkeiten und mit meinem limitierten Wissen in diesem Bereich etwas überfordert. Mir gelingt es leider nicht die entsprechenden Parameter aus HDSDR in SDRConsole wiederzufinden.
Es wäre klasse, wenn mich einer der "erfahrenen Hasen" an die Hand nehmen könnte, um die optimalen Einstellungen zu finden. Ich denke, dies könnte auch für viele potentielle Neulinge hilfreich sein.
In HDSDR habe ich bisher mit folgenden Einstellungen gearbeitet:
capture_004_12032020_150459.jpg

In SDRConsole habe ich folgende Einstellungen:
capture_004_22032020_144544.jpg

Die Frequenz in Receive -> DSP habe ich auf 143.048.500 Hz gesetzt. Entspricht diese der LO in HDSDR?
Die Frequenz, die mittels gelben Balken auf der unteren Leiste eingestellt wird auf 143.049.500 Hz. Entspricht dieser der Tune-Frequenz in HDSDR?
Weiter sind meine Einstellungen RF-Gain=7, IF-Gain=-10 dB(Auto), VisualGain=15 dB, LO-Mode Automatic, Bias-T On, alle weiteren Möglichkeiten im DSP-Fenster (wie z.B. AGC) "Off".
Für mich wäre v.a. eine Anleitung wie ich die passenden Werte des RF-Gains, IF-Gains und VisualGains für mein System finde sehr wertvoll.
Mir fällt auf, dass die Empfangsintensität (links oben) sehr gering ist, ich weiß aber nicht so recht an welcher Schraube ich zuerst drehen soll.

Vielen Dank für Eure Hilfe,
Stefan
 

Stefan_Rgbg

Mitglied
Eberhard, vielen Dank für Deine nette und unkomplizierte Hilfe gerade am Telefon. Ich werde von meinen Erfolgen berichten!
 

Soffel

Mitglied
Hallo zusammen,
meine Antenne ist jetzt auch endlich da und ich habe mich ans zusammenbauen und installieren gemacht.
Haber versucht, alles so wie auf den Screen-Shots von Eberhard einzustellen, aber habe irgendwie das Gefühl, dass irgendwas nicht stimmt....

Zum Einsatz kommt ein NooElec NESDR SMArt XTR SDR und eine 4-Element Yagi-Antenne.

SDR-Console_V3.png


Für sachdienliche Hinweise wäre ich dankbar :)

Vielen Dank und viele Grüße
Stefan (Radioastronomie-NOOB)
 
Oben