Grosse Vögel | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Grosse Vögel

Knapp_Manfred

Mitglied
Hallo

Sommerzeit schöne Zeit, Vögel die Babys bringen, oder Vögel der Liebe. Störche sind schon schöne Vögel, so groß wie Fischreiher.



Arbeite zur Zeit neben diesem Storchen Parr in Emerkingen, das Nest ist auf dem Schornstein auf der Alten Molkerei.

Canon 700D Zoom Objektiv 70-300mm

Manfred
 

Anhänge

  • Storchen Parr.JPG
    Storchen Parr.JPG
    93,4 KB · Aufrufe: 249
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Anette_Aslan

Mitglied
Na die Jungen sind schon recht groß lieber Manfred! Wie schön, dass man diesen Tieren doch Respekt zollt! Bei uns am Neusiedlersee bevölkern sie fast jedes Dach, ich hätte da auch so ein Foto, hab ich im Frühjahr aufgenommen, das war der erste Storch, den ich in der Gegend ausmachen konnte.

Gruss von Anette
 

Anhänge

  • Erster Storch in Rust am See.JPG
    Erster Storch in Rust am See.JPG
    38,1 KB · Aufrufe: 203

Knapp_Manfred

Mitglied
Hallo Anette

Wenn ich im Donau Kreis Ehingen bis Riedlingen unterwegs bin sehe Ich ab und zu Störche in den Feldern Stehen, mal einzeln oder in bis zu 4 Stück, freue mich da schon ,weil es Richtung Metzingen Stuttgart oder Richtung Tübingen bis Rotenburg kein,e Störche zu sehen sind.

Haben Störche Natürliche Feinde, den Mensch schon.

Manfred

 

Anette_Aslan

Mitglied
Ja leider haben manche Menschen diese Tiere zum Fressen gern! Bei ihren Überflügen nach Afrika werden sie gern abgeschossen und als Delikatesse verspeist. Wo der Spruch: "Da brat ich mir nen Storch" herkommt, weis ich allerdings nicht. Aber hierzulande hat das Tier doch einen sehr mytischen Hintergrund und die Menschen haben irgendwie heiligen Respekt vor ihnen, bis auf jene, deren Dächer....ich glaub die fluchen auch schon mal.

Gruss von Anette
 

Anette_Aslan

Mitglied
Hier bin ich nochmals, weil ich heute zufällig wieder in Rust am See vorbeikam, nahm ich diese Aufnahmen auf, die Dächer dort sind übervoll mit Störchen, kaum eines, dass nicht besetzt ist! Nach all dem Niederschlag muss es Amphibien in Hülle und Fülle geben, alle Nester sind bestückt, solch ein Segen .... ach ja...und man sieht das Hausdach! Was meinst Du als Fachmann vom Bau Manfred, schaded das wirklich den Ziegeln?

Ob sich Deine und meine Störche auf ihrer Reise gen Süden wohl treffen werden Manfred?

Gruss von Anette
 

Anhänge

  • Störche in sengender Hitze, Rust am See Juli 16.JPG
    Störche in sengender Hitze, Rust am See Juli 16.JPG
    76,2 KB · Aufrufe: 138
  • Volles Dach.JPG
    Volles Dach.JPG
    86,7 KB · Aufrufe: 145
  • Rust am See, voller Störche.jpg
    Rust am See, voller Störche.jpg
    39,6 KB · Aufrufe: 145

Knapp_Manfred

Mitglied
Hallo Anette

Wau schöne Bilder.

Ich denke wenn die Dachziegel schon viel Jahre von den Störchen voll gekackt werden, macht das Jetzt nichts mehr aus, äää Dachziegeln sind kein Sandstein.

Ist Tauben Kott schärfer als Storchen Kott mmmm.

Viele Störche bleiben im Winter hier, hängt vom Milden Winter ab, am Bodensee Salem sind auch viele Störche und da ist die Temperatur mild.

Störche sind doch in Glanz gebunden ob, die sich in größere gruppen zusammen tun beim Flug gegen Süden?.

Mit Lieben Gruß Manfred
 

Anette_Aslan

Mitglied
Na dann halten die Ziegel wohl! Tät mich auch nicht stören, wenn bei mir welche auf dem Dach wären!

Hier noch ein Bild das mal einen größeren Blickwinkel hergibt.... egal wo man hinblickt, die Dächer sind voller Nester. Die Tiere fühlen sich in Menschennähe anscheinend sehr wohl, unten flanieren die Touristen und über ihnen schauen die Störche zu .....aber die Hitze ist heftig, der Dampfdruck so hoch, die Luftfeuchtigkeit tropisch und 30 Grad fühlen sich wie 50 (!) an. Des Nachts ist das Seeing trotz offenen Himmels so schlecht, weil die Luft voller Ärosole ist, das Italientief schaufelt feuchtwarme Luft zum Schneiden dick über die Alpen, das sind hier diese sogenannten "Hundstage"......man könnte in Lethargie versinken!

Auf der Alb ist es bestimmt kühler, oder Manfred? Immerhin bis 800m hoch seit ihr da, das macht schon was aus...

Gruss von Anette
 

Anhänge

  • eine Stadt der Störche, Rust am See.JPG
    eine Stadt der Störche, Rust am See.JPG
    127 KB · Aufrufe: 139

Knapp_Manfred

Mitglied
Hallo Anette

Das hab Ich noch nie gesehen Störche auf jedem Schornstein, ä... Fressen Störche auch Raten und Mäuse, wenn dann gibt's in Wien keine Raten und Mäuse.

Auf der Schwäbischen Alb, War vor 2 Wochen da oben beobachten sehr angenehm luftig frisch und das 24 Uhr nachts, und das Seeing ausgezeichnet.

Seit Wochenende wieder Ä Wetter.

Dann zieht das ganze Wetter über Kärnten nach Wien rein, Liegt Wien in einen Becken so das die Luft von Italien und Croazien kommend da sich anstaut.

Mit Gruß Manfred
 

Anette_Aslan

Mitglied
Rust am See liegt weit im Osten Österreichs, nahe der ungarischen Grenze. In Wien hab ich noch keine Störche gesehen. Dort am Neusiedlersee gibt es viel Naturschutz und ideale Bedingungen für diese Tiere, viel Schilflandschaften und Feuchtwiesen.
Stimmt, Ratten fressen die auch, das sind ja eigentlich doch Raubtiere diese schönen, symphatischen Vögel, allein aus diesem Grund würd ich mir nie einen Storch braten.....

Gruss von Anette
 

Knapp_Manfred

Mitglied
Hallo

Heute mittag im Waldspaziergang.....der lauwarme Wind bläst leicht durch den Wald, oben an den
Baumspitzen tummeln sich Vögel, darüber der Herr oh so schön, kann nicht Warten...lässt mich nur
etwas Knipsen...hab in doch erwischt.
Flieg weiter, du Bussard....oder Milan

Mit Canon USM 70mm -300mm Zoom

Manfred
 

Anhänge

  • A Hop und Stop.jpg
    A Hop und Stop.jpg
    253,6 KB · Aufrufe: 52
  • Im Kleidflug.jpg
    Im Kleidflug.jpg
    208 KB · Aufrufe: 37
  • Luft unter den Flügel.jpg
    Luft unter den Flügel.jpg
    198,2 KB · Aufrufe: 42
  • Pause.jpg
    Pause.jpg
    234,2 KB · Aufrufe: 42
  • Und Tschüß.jpg
    Und Tschüß.jpg
    355,5 KB · Aufrufe: 45

AstroCarsten

Mitglied
Hallo,

bei uns gibt es auch jede Menge Störche. Auf den frisch abgeernteten Feldern sitzen manchmal zehn Stück und suchen nach Futter und auch über den Häusern des Ortes sieht man sie abends kreisen.

Gruß

Carsten
 

LuisCypher

Mitglied
Hallo zusammen,

Ganz so hoch wie bei einigen von euch, ist die Storchendichte bei uns nicht aber ein Paar hat fast jedes Dorf in der Beelitzer Gegend zu bieten.

Das Foto zeigt das Paar unseres Dorfes Anfang August auf Nachbars Dach.

Gruß
Andreas



04.08.20 Storch.png
 

Ralf

Mitglied
Moin,
ich hatte vor 2 Wochen ca. 200 (eher ein paar mehr) bei uns auf der Wiese gezählt, die werden schon zur Plage....
Auf einer Wegstrecke von ca. 500m sind über 20 Nester sichtbar, ohne die versteckten.
Leider finde ich das Video von der Ansammlung nicht mehr 😡
Ganz viele überwintern auch bei uns. Im Winter hocken die nachts auf dutzenden von Straßenlaternen bei uns im Ort.

Gruß
Ralf
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben