Gruss aus Nordhessen | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Gruss aus Nordhessen

Deutzfreund

Mitglied
Hallo, ich heiße Markus (51) und wohne im Grossraum Kassel. Bin seit einiger Zeit stiller Mitleser hier im Forum.
Nun habe ich mich entschieden, mich anzumelden.
Der Nachthimmel fasziniert mich schon immer, zumal ich bei nächtlichen Angelausflügen genug Zeit hatte ihn zu beobachten.
Vor vielen Jahren erstand ich ein 70/700 Teleskop mit einer parallaktischen Montierung (wohl Bresser EQ3).
Ausser dem Mond habe ich nicht viel gesehen, ausserdem war mir alles zu wackelig.
Vor Kurzem wollte ich den Mond mal fotografieren, da fiel mir das alte Teleskop ein.
Ausser verwackelten Handyfotos gelang mir allerdings nicht viel. Jedoch wurde die fast vergessene Faszination in mir wieder hellwach.
Mittlerweile besitze ich eine EQ5 Montierung und werde mir noch das Synscan Goto Kit dazu besorgen.
Ein Maksutov 127/1900 steht im selbst gebauten Koffer bereit.
Vom Wohnzimmer aus habe ich bisher nur den Mond beobachtet, demnächst soll es hinaus in die Dunkelheit gehen.
Da ich sehr früh zur Arbeit muss, sind nächtliche Ausflüge schwierig zu bewerkstelligen. Nutze dann die freien Tage.
Was die Dunkelheit angeht muss ich noch schauen, was die Lichtverschmutzung der Stadt ausmacht.
Ich wohne zwar auf dem Dorf, laut Lichtverschmutzungskarte gerade im "gemässigten" Bereich. Es gibt dunklere Orte, wohin man aber 30Km fahren muss.

Egal, erstmal überhaupt anfangen und Erfahrung sammeln. Freude habe ich bereits jetzt schon.

Das soll´s erstmal gewesen sein - ich grüsse alle hier im Forum, Markus.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben