Ha 20.05.2020 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Ha 20.05.2020

FrankIE Kay

Mitglied
Hallo Jozef,

die ganze Woche über bewundere ich schon deine Ausbeute an der Sonne. Wirklich beeindruckende Aufnahmen, da werden Wünsche nach eigenen Beobachtungen geweckt...

Gruß

Christian
 

Oreoluna

Mitglied
Hallo.
@Christian: danke für deine freundliche Rückmeldung. Es freut mich, dass dir meine Dokus gefallen und Wünsche anstacheln.
@Markus: ja Hydrogenalpha ist teuer! Trotzdem ist es jedem selbst überlassen für sich das richtige Equipment zusammen zu stellen.
Was ich meine ist, wenn man Details sehen will ist das das eine, Gesamtsonne das andere. Und so variieren dann auch entsprechend die Ausgaben! Ich arbeite mit meinem 6“ f8 APO bei knapp 5m Brennweite und etwa 0,4À Halbwertsbreite bei Hydrogenalpha. Tja..... zugegeben, das kostete wirklich ordentlich Geld! aber, es bleibt kein Wunsch mehr offen. Das muss eben jeder für sich selbst entscheiden, wo er hin will!

CS Jozef

P.S: Ich war auch noch verrückt genug gewesen, zusätzlich auch noch in einen Kalzium Filter zu investieren...... So bin ich in der Lage die beiden interessanten Chromospäre Linien parallel festzuhalten.

Bildschirmfoto 2020-05-21 um 11.33.09.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Alpha81

Mitglied
[zensiert]e! Sorry für den Ausdruck! was für Traum Bilder von der Sonne!!
da möchten wir glatt selber durch gucken und ein Foto mit nach hause nehmen. äh was sag ich? nur ein Cooles Foto?? Nein wir nehmen gleich die ganze Ausrüstung. mist kein Platz für das Ganze. Schade!! Jozef Hammer Bilder!! Danke fürs Zeigen hier im Forum und ja durch dein Sonnen Teleskop würden wir Beide sehr gerne mal schauen. am besten nach der Covid-19 Sache!!

(y)(y)(y)(y)(y):ROFLMAO::LOL::ROFLMAO::sonnig:
grüsst
Ale und Freundin
 

Oreoluna

Mitglied
Hallo Ale.
Nun.... ich bin mir nicht so sicher, ob Euch das wirklich das Aha-Erlebnis bereiten würde! Erstens, ist da nichts dran wo man durchgucken könnte, denn alles läuft über eine Cam auf den Monitor. Zweitens, bei solchen Vergrößerungen muss man enormes Sitzleder haben, den die Grenzen die diesem Equipment gesetzt werden sind der Luftunruhe zuzuschreiben...... Es dauert manchmal Stunden, bis das Bild einigermaßen ruhig steht! Das sieht man den so fertigen Einzelergebnissen leider nicht an, welche Geduld dahinter steckt!
In diesem Sinne, beste Grüsse Jozef
 

Alpha81

Mitglied
Hallo Jozef
wir hatten mal in Bern die Möglichkeit gehabt durch ein Sonnenteleskop zuschauen. leider war keine Aktivität zusehen, da die sonne es am dem Tag nicht wollte.
grüsst
Ale
 

Oreoluna

Mitglied
Da muss man sich keinen Kopf machen.... wenn, wie zB momentan eine Aktive Region da ist, bleibt diese auch über langen Zeitraum erhalten, wie auch Protuberanzen und Filamente. Fibrillen und Spikulen sin allgegenwärtig. Du siehst, da ist immer was los!
So, nun bringe ich meine Gerätschaft in Stellung, und versuche weitere Aufnahmen der aktuellen AR und Protuberanz zu erwischen.
CS Jozef
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben