HA-Sonne und etwas Weislicht vom 02.09.2018

M13

Mitglied
Hallo ,
die einen hauen sich die Nacht um die Ohren und ich einer meiner schaut zu unserem Stern und versucht trotz aller Gegebenheiten immer wieder etwas von Ihr im Bild fest zu halten! So auch am 02.09.18, das Seeing war sehr durchwachsen und ständig durch Bild laufende Wolken taten ihr Übriges. Nun den, das kennen wir und wir jammern ja auch gerne ;-)
Nachfolgend ein paar Bilder von den an diesem Tage sichtbaren Protuberanzen und dem schwachen Filament,habe an diesem Tage auch noch einmal nach Jahren meinen Herschelkeil bei 1000mm eingesetzt, als Kamera diente wie immer meine ASI174MM, alles mit 5" Refraktor mit SolarSpectrum Filter/ Herschelkeil:
Die Weislichtsonne war zwar Nackt :) ich fand sie trotzdem Schön:
Link zur Grafik: https://img21.dreamies.de/img/150/b/3hjr2v6ja9x.jpg
Link zur Grafik: https://img21.dreamies.de/img/253/b/zjjpmt3zc3a.jpg
hier die Protuberanzen :
Link zur Grafik: https://img15.dreamies.de/img/606/b/t5j4k86c5eo.jpg
Link zur Grafik: https://img24.dreamies.de/img/713/b/iupm0pvq1ax.jpg
Link zur Grafik: https://img21.dreamies.de/img/49/b/u4j9dnsfqid.jpg
Beste Grüße
K.Heinz
www.astronomie-teilen.de

 
Oben