Hallo Zusammen, ich bin Neu aus einem Grund, weil ich Infos bräuchte über ein Teleskop das meinem Vater gehörte | Seite 2 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Hallo Zusammen, ich bin Neu aus einem Grund, weil ich Infos bräuchte über ein Teleskop das meinem Vater gehörte

Schmitti

Mitglied
Moin Moin,

als Rentner bin ich etwas später unterwegs.

Wenn man einen Adapter für das Gewinde benutzt, ist das mit dem Backfokus kein Problem. Gewinde männlich oder weiblich, das ist die Frage. Gegeben hat es beides bei unterschiedlichen Firmen. Neulich habe ich für jemanden ein 60/900 "Weltblick", Ende der 60er von Neckermann vertrieben, wieder aufgebaut. Das hat am Okularauszug ein weibliches Gewinde, zum Glück hatte ich noch einen passenden Adapter in einer meiner Kramkisten. Mein gleich alter Revue (Quelle) ist am Auszugsrohr männlich. Da habe ich auch einen passenden 1 1/4" Anschluss, den gibt es meines Wissens noch bei Vixen.

CS Gerhard
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben