Hilfe bei der Justage eines Skymax 102/1300

Hogel

Mitglied
Hallo zusammen,
nach dem Gebrauchtkauf eines ziemlich neuen Maksutovs von Skywatcher musste ich feststellen, dass er dejustiert ist.
Nun dürfte das kein Problem darstellen - dachte ich - hatte ich doch schon einige Maks über die üblichen 6 Zug- und Druckschrauben justiert. Hier aber suche ich vergeblich, keine Justierschrauben zu sehen, die rückwärtige Platte des Skymax ist glatt wie ein Kinderpopo! Was jetzt? Wer weiß Rat?
Danke Rolf
 

Hogel

Mitglied
Hallo,
nach telefonischer Rücksprache mit dem ursprünglichen Händler erfuhr ich, dass es gar keine Zug- und
Druckschrauben gibt(!!!), aber dass bei dieser Version des Skymax 102 die gesamte Rückplatte nach Lösen von 3 Schrauben verkippt werden muss. Hat mich an einer Christbaumkugel im Garten ca. eine Viertelstunde Stunde gekostet und fertig war die Justage. Test am Stern heute Abend zeigte bei 150x: perfekt!
Was will man mehr nach erstem Schreck?
Danke an alle, die mit überlegt haben.
Grüße Rolf
 
Oben