IC 1747 vs Epsilon Cassiopeia | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

IC 1747 vs Epsilon Cassiopeia

markusbodensee

Mitglied
Hallo Sternenfreunde,

in der aktuell sternenklaren Vollmondphase ist es nicht einfach, geeignete Objekte für den TS Ritchey Chrétien 6" und NEQ5 zu finden. Helle Galaxien befinden sich zu nahe am Mond, südlich liegendere Objekte sind örtlicher Umstände wegen leider verdeckt. Daher wurde ungeniert auf Epsilon Cassiopeia und den wenig beachteten planetarischen Nebel IC 1747 gehalten. Während sich der Stern in etwa 460 Lichtjahren aufhält, so ist der PN etwa 15 mal weiter entfernt.

1747 Crop.jpg


Im gezeigten Crop befindet er sich etwa zwischen TYC 4036-678-1 und TYC 4036-990-1.

1747 klein.jpg


Erst im Widefield ist das Verhältnis zu Epsilon Cassiopeia ersichtlich.

Dank seiner kompakten Flächenhelligkeit ist der kleine PN im Gegensatz zu ähnlich hellen, aber diffusen Galaxien trotz störenden Mondlichts gut erkennbar, weswegen ich Euch dieses Bild auch zeigen möchte. Aufgenommen mit Canon EOS 600 Da an TS Ritchey Chrétien 6" mit 1390 mm Brennweite auf Skywatcher NEQ5 ohne GoTo und ohne Guiding. 120 Lights à 50 Sekunden mit 90 Darks, 30 Flats und Bias. Die Bildverarbeitung ist nicht perfekt :)

Viele Grüsse

Markus
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben