In welche Richtung muss die DSLR am Tubus zeigen?

#1
Hallo zusammen,

vielleicht eine einfach und blöde Frage aber hier gibt es mehr Meinungen als einem lieb sein kann, deswegen:

Wenn ich meine DSLR am OAZ meines Newtons befestigt habe, in welche Richtung sollte diese dann zeigen? Sollte sie unten hängen oder seitlich, so wie man auch durch ein Okular schauen würde?

Wie sind da eure Meinungen bzw. Erfahrungen?

https://picload.org/view/dogagicw/camorintation.png.html
 
#3
Hallo Peter,

dank dir für deine Antwort.
Aber vielleicht habe ich meine Frage so doof geschrieben...
Also Kamera Längsachse quer zur Tubuslängsachse leuchtet mir ein. Aber ist dann die Kamera oben (also schaut Richtung Boden) oder links (schaut also nach Ausrichtung Richtung Osten)?
Oben habe ich einen Link mit einem Foto. Vielleicht wird meine Frage dann klarer was ich eigentlich meine.
 
#4
Hallo,

das sollte vollkommen egal sein, so dass es für das Setup am besten paßt!
Die Orientierung hat Peter ja angegeben, die Tubusrichtung ändert da ja nix dran.

Jörg
 
#5
Hallo Peter und Jörg

das Teleskop kann in den Rohrschellen gedreht werden und dann ist die Orientierung nur am Sterndurchlauf feststellbar. Bei mir in der Sternwarte habe ich in der einen Kuppel 3 Teleskope auf der Montierung und der Newton mit Kamera ist in der Rotation um fast 45° gedreht und somit auch die Kamera um nicht im Strahlengang der Flatfieldcamera oder Leitrohr zu stören und andererseits eine Balance zu erreichen.
Wenn der Newton genau nach süden zeigt und die Kamera von oben zum Fernrohr rechtwinkelig befestigt ist wird die Aufnahme querformatig sein und Norden dabei oben. Wenn die Kamera von der seite kommt ist es ein Hochformataufnahme.
Am besten kann man die Orientierung feststellen wenn man im schnellgang ost west einen Stern am Bildrand entlang fährt.

Gruß Rolf
 
#6
bei mir ist die Kamera bei Einsatz meines Newton auf der Montierungsseite - das verlagert den Schwerpunkt günstig Richtung Achskreuz.
Die Rotation der Kamera am Tubus selbst, wird meist vom Objekt bestimmt.

viele Grüße
 
#7
Hallo zusammen,

vielen Dank für die ganzen Tipps und Erfahrungen.
Werde bei Zeiten mal eins nach dem anderen durchgehen und dann den Erfolg hoffentlich an den Bildern sehen ;-)

CS
Nagash
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben