ISS mit Flare! 21.5.2009

Starhead37

Mitglied
Hallo,

Tja, so ist das mit dem Aufnehmen der ISS. Man muss viel Geduld aufbringen, da sie nur ca. alle 2 bis 4 Monate einige zeitlich passende Überflüge hergibt. Die maximale Höhe dieses Überfluges betrug 54°, wobei sie am nächsten Punkt noch ganze 430,6 km entfernt war. Dennoch war sie im Video auf über 900 Frames zu sehen! Die hier gezeigten Bilder sind Mittelungen aus 20 bis 50 Frames, die mit AviStack in viele kleine Stücke zerlegt und zueinander ausgerichtet wurden. Die Software eignet sich ganz hervorragend, um die Luftunruhe aus den Bildern zu nehmen und Diese zugleich sehr sauber zu entzerren. Der Anblick dieser Bilder ist demnach von den Proportionen der ISS echter als ein Einzelfoto. Nach dem Entzerren wurde noch minimal mit Registax nachgeschärft. Wer alle unbearbeiteten Frames als komprimiertes Video haben möchte, der kann mir eine Mail schreiben. Ich habe leider zu wenig Platz auf dem Webspace. In der Animation in Originalaufnahmegröße ist die Entwicklung eines hellen Flares (Anstrahlung einiger Bauteile durch die Sonne) dokumentiert. Weitere Daten zur Aufnahme:
3,1 Meter Brennweite, Orangefilter, DMK 21AF04.AS, 60Frames/s, Gain auf 740, Gamma ganz links, ca. 1/640 Sek. belichtet.


Link zur Grafik: http://wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090521-1.jpg

Link zur Grafik: http://wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090521-2.jpg

Link zur Grafik: http://wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090521-3.jpg

Link zur Grafik: http://wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090521-4.jpg

Link zur Grafik: http://wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090521-5.jpg

Link zur Grafik: http://wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090521-6.jpg

Link zur Grafik: http://wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090521Ani.gif

Für Fragen, Anregungen oder Diskussionen bin ich natürlich wie immer offen!!!

Viele Grüße,

Oliver
 

sYros

Mitglied
Hallo Oliver,
einfach sensationell was du uns hier zeigst! Ich könnte schwören die Astronauten winken zu sehen :) !

Viele Grüße,
Florian
 
Hallo Oliver,

Da hast Du ja voll den Vogel abgeschossen.
Ich bin sicher diese Aufnahmen zählen weltweit zu den besten dieser Art... :hochachtung:

Führst Du mit Hand nach ?

Beeindruckte Grüße,
Torsten
 

Starhead37

Mitglied
Hi Florian und Torsten,

also das mit dem Winken wird wohl noch ein paar Jahrzehnte in Anspruch nehmen (-; !!!

Vielen Dank für Eure Kommentare,

Oliver
 

Maciek

Mitglied
Hallo Oliver,

wenn ISS-Bilder, dann die von Dir! Daß sich da etwas stacken lässt - bei der Geschwindigkeit - ist schon echt verwunderlich. Mich würde auch interessieren, ob Du mit der Hand nachführst (ich glaube das war so) und ob Du dann alleine arbeitest. Ich habe mich an der ISS auch mal gemeinsam mit meiner Freundin versucht - ich habe nachgeführt und sie rief mir zu, ob die ISS im Bild ist :D Mit einem Telrad war das aber auch wohl auch nicht die beste Wahl der Nachführung...

Viele Grüße & CS,

Maciek
 

Starhead37

Mitglied
Hi Maciek,

Danke!
Ja ich führe mit der Hand nach. Also ich richte meinen 10-fach Sucher gaaanz genau aufs Hauptrohr aus und dann gehts los. Ich mache das völlig allein, wobei ich den Laptop Richtung Sucherrohr drehe. So hab ich den Laptop im Augenwinkel und habe umgehend eine Rückmeldung wenn die ISS mal durchs Bild huscht. Die Bilder sind natürlich zentriert, also auch in der kleinen Animation. Im Originalvideo sind auch einige Frames, wo die ISS nur am Rand halb zu sehen ist oder auch auf einem Frame mal nur ein langer Streifen zu sehen ist. (-:
Ziemlich fummelig ist das Ganze aber trotzdem.

Gruß,
Oliver
 
Oben