ISS mit Shuttle am 21.3.2009

Starhead37

Mitglied
Hallo,

Die Fotos sind vom 21.3.2009 von dem Überflug um ca. 20.25 Uhr (MEZ).


Link zur Grafik: http://www.wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090321-1.jpg

Link zur Grafik: http://www.wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090321-2a.jpg

Link zur Grafik: http://www.wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090321-2b.jpg

Link zur Grafik: http://www.wstiehler.de/Astrocat/Solar/ISS20090321-3.jpg


Zur Technik:
Inzwischen bin ich mir leider sehr sicher, dass es der Roboterarm ist und nicht, wie ich erst im Bild angedeutet habe, ein Astronaut. Den Arm hatte ich schonmal drauf, und das kommt von der Struktur her gut hin. Mit etwas Vorstellungskraft sieht es aber wirklich wie ein Astronaut aus, vielleicht einer mit Schuhgröße 60 oder sowas (-; !

Der Überflug war relativ günstig. Die Sicht auf die Station wurde nur kurz von der Balkonüberdachung verhindert. Maximale Höhe war 62° meine ich. Mehr gibt meine Balkonüberdachung eh nicht her. Anfangs beim Einstellen der Gerätschaft am Stern war die Luft noch sehr unruhig, aber paar Minuten später war alles ok. Einzig ein bisschen Dunst, der die Originalaufnahmen zu dunkel machte, störte. Ich musste die Bilder daher noch ein wenig an den Tonwerten raufziehen.
Zur Verarbeitungstechnik: Hier kam wieder Michael Theusners AviStack zum Einsatz, beim letzten und sehr rauscharmen Bild waren es ca. 40 Bilder, die jeweils in fast hundert Bildschnipsel zerlegt und zueinander ausgerichtet wurden. Das hat zum einen den Vorteil sehr hoher Schärfe nach einer leichten unscharfen Maske, zum anderen den Vorteil, dass das Bild nahezu absolut entzerrt ist!
Aufnahmegerätschaft ist wie immer MK-91, DMK21AF04.AS, Billig-Orangefilter, 60 fr/s bei etwa 1/876 s., Gain auf ca. 760 (FiWi-Version), Gamma ganz links.

Gruß,
Oliver
 

wasguggsuda

Mitglied
Hallo Oliver,

sauber mit Deinem feinen Neunzöller! Sogar die Strukturen der Sonnensegel sind zu erkennen. :super:
60fps bei 1/900sec, puh, da lohnt sich die Spezialkamera richtig. Schön ist auch zu sehen, daß die Kontraste je nach Sonnensegel-Stellung jetzt noch extremer werden.

Zitat von Starhead37:
Inzwischen bin ich mir leider sehr sicher, dass es der Roboterarm ist und nicht, wie ich erst im Bild angedeutet habe, ein Astronaut. Den Arm hatte ich schonmal drauf, und das kommt von der Struktur her gut hin. Mit etwas Vorstellungskraft sieht es aber wirklich wie ein Astronaut aus, vielleicht einer mit Schuhgröße 60 oder sowas (-; !
Hihi, ich hatte mir überschlägig eine "Astronautengröße" so zwischen 4 und 4,5 Meter ausgerechnet - da reicht "Schuhgröße 60" wohl eher nicht mehr ... ;)

Gruß+cs,
Dietmar
 

fbrand

Mitglied
Hallo Oliver,

ich kann's nicht fassen! Das ist absolute Weltklasse, Glückwunsch zu den Aufnahmen!

Viele Grüße,

Frank
 

Starhead37

Mitglied
Hallo Dietmar, Oliver und Frank,

vielen Dank!
@ Dietmar: ja, da hab ich mich wohl zum zweiten Mal verschätzt...hihi!!!

Viele Grüße,
Oliver
 

Maciek

Mitglied
Hallo Oliver,

sehr schön, so detailreich habe ich die ISS noch nicht gesehen :respekt:

Viele Grüße & CS,

Maciek
 

Starhead37

Mitglied
Hi Bode,

Danke! Das ist doppelte Größe. Das ist aber nur möglich, da mehrere Bilder überlagert wurden.

Gruß,
Oliver
 
Oben