ISS und Shuttle Atlantis - die Serie | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

ISS und Shuttle Atlantis - die Serie

Canonist

Mitglied
Hallo zusammen.
Endlich hat mal (fast) alles zusammengepasst. Wetter gut,
ein optimaler Durchgang der ISS, noch gewürzt durch die
Nähe des Space-Shuttles, und ich hatte ausnahmsweise auch
mal Zeit, wenn auch mal wieder nur knapp.

Mit dem C8 habe ich wie gewohnt focal und per
Handnachführung mit der Canon 1DII Dauerfeuer auf die ISS
gehalten, als sie in der noch frühen Dämmerung gegen 17.43
MEZ fast senkrecht über uns hier am Harzrand hinwegzog. Zu
dieser Zeit nicht wissend, wie nah der Shuttle schon an
ihr "klebte". Den habe ich nach dem ISS-Durchgang noch
minutenlang erwartet, aber da kam nichts.

Also mal einen schnellen Blick auf die Bilder in der Kamera
geworfen, und siehe da, was war das für ein Punkt direkt
neben der ISS?

Link zur Grafik: http://www.diefotomaus.de/temp/IW7J7448_bestes%20einzelbild.jpg


Schon Wahnsinn: Raumstation und Shuttle so dicht
beieinander, das war mehr als ich je zu hoffen gewagt
hatte. Aber seht selbst in einer kleinen Zusammenstellung:


Link zur Grafik: http://www.diefotomaus.de/temp/durchgang1ISS.jpg

Die Lücke in der Mitte begründet dann auch die eingangs
gemachte Einschränkung "fast". Denn etwas hinter der
höchsten Stelle des Durchgangs musste ich etwa 15 Sekunden
Pause machen, um mich zu entkrampfen (musste schließlich
völlig verdreht von unten fast senkrecht nach oben durch
den Sucher mitführen) und die Position zu wechseln.
Genau in dieser Zeit aber scheint der Shuttle vom Blick in
die Düsen perspektivisch mit seiner Oberseite in Blick
gekommen zu sein. Dieses "Aufglühen" habe ich leider
verpasst.
Trotzdem bin ich natürlich hochglücklich über die Bilder.

Ach ja, den zweiten Durchgang am selben Abend habe ich
natürlich auch noch erwischt. Und da klebte der Shuttle
schon sichtbar an der ISS. Stark, wie schnell das geht.

Kleiner Eindruck aus beiden Durchgängen:
Link zur Grafik: http://www.diefotomaus.de/temp/beidedurchg.jpg

Die Bilder vom zweiten Durchgang sind im Übrigen dabei im
180 Grad gedreht! Das erleichtert die Orientierung. Der
Shuttle ist links an der ISS.

Nun warte ich schon gespannt auf die nächsten
Gelegenheiten. Vielleicht kann man vom Anbau ja auch was
erfassen....
LG
Rudolf
 

eckehardt70

Mitglied
Hallo Rudolf,

da hast du allen Grund glücklich zu sein!
Deine scharfen Aufnahmen vom Überflug sind beeindruckend und auch die Tatsache das deine Handnachführung so gute Ergebnisse liefert.

Gruß
Thomas
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben