Jugendarbeit Astronomie: 3. KTT (Kepler-Teleskoptreffen)

austronom

Mitglied
Liebe Astrokollegenschaft!

Auch heuer wieder laden das BRG Kepler Graz und der Steirische Astronomenverein (StAV) mit Stolz und Freude zum Roseggerhaus ein zum nunmehr 3. Kepler-Teleskoptreffen (3.KTT)! Im zentralen Fokus steht wieder die Jugendarbeit im Bereich Astronomie - Arbeit mit Jugendgruppen und SchülerInnen/Schulklassen, um die Freude an der praktischen Astronomie an unsere junge Generation weiterzugeben.

Ort: Gelände rund um das Naturfreundehaus Roseggerhaus auf 1588m auf der Pretulalpe in Ratten (Österreich) in den Fischbacher Alpen. Dunkler Himmel, gute Horizontsicht W/S/O, Lichtverschmutzung vom Gasthaus aus den Fenstern wird aktiv vermieden.

Termin: Donnerstag, 14. Mai, bis Sonntag, 17. Mai 2020

Anfahrt auf die Alm: Über eine gut befahrbare Mautstraße (tauglich auch für größere Fahrzeuge bis hinauf zu 50-Sitze-Bussen). Nahe dem Roseggerhaus steht ein großer Parkplatz zur Verfügung.

Jeweils ab Beginn der Abenddämmerung ist zum Lichtschutz die Zufahrt nur mehr bis zur letzten Kurve möglich.

Übernachtung und Gastronomie: Im Roseggerhaus steht eine begrenzte Zahl an Schlafplätzen zur Verfügung. Das Nächtigen in Wohnwagen und -mobilen ist explizit gestattet, ebenso die Übernachtung am umliegenden Gelände in Zelten. Wohnwagen- und Zeltnutzer können Sanitäranlagen und auch Duschen im Roseggerhaus mitnutzen.

Ein Raum wird mit Beamer und Leinwand ausgestattet und kann tagsüber für Vorträge rund um die Astronomie genutzt werden - da viele Jugendliche dabei sein werden, würde ich mich ganz besonders über passende Vortragsangebote freuen!

Kosten: Nach derzeitigem Stand werden keine Teilnahmegebühren eingehoben werden müssen, auch keine Gebühren für die Zelte und Wohnmobile. Für die Auffahrt ist lediglich eine geringe Mautgebühr zu entrichten.

Laufende Infos, Impressionen von den früheren KTT und weiteren astronomischen Aktivitäten mit SchülerInnen gibt es auf unserer fb-Gruppe "KTT Kepler Teleskoptreffen".

Ich würde mich wieder sehr über regen Besuch für dieses astronomennachwuchsdienliche Event freuen!

Weitere Infos, Kontakt und Anmeldung zum Treffen (nicht verpflichtend, aber hilfreich für unsere Planung) unter:

norbert.steinkellner@bildung.gv.at

Mit besten Grüßen,
Norbert Steinkellner
BRG Kepler Graz; StAV
 

Anhänge

Oben