Kleinigkeiten: M16 und IC1396 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Kleinigkeiten: M16 und IC1396

Stefan_Lilge

Mitglied
Hallo,

ich mag es groß und versuche normalerweise, meine Bilder möglichst wenig kleinzurechnen. M16 und IC1396 habe ich trotzdem auf FullHD (ca. 31% der Originalgröße) verkleinert, weil die Bilder einfach nicht gut genug für eine größere Darstellung waren.
Beide Bilder sind auf meiner Berliner Dachterrasse mit einer ASI2600MC Kamera und Optolong L-eXtreme-Filter entstanden.

M16 habe ich in drei Augustnächten (7., 11. und 12.) zu Beginn der Nacht ein paar Minuten abgerungen. Beginn der Serie war jeweils erst nach Kulmination, was bei so einem tief stehenden Objekt besonders ungünstig ist. Belichtet insgesamt 25x5 Minuten am 10" Meade ACF bei 2050mm Brennweite.
Link zur Grafik: http://ccd-astronomy.de/temp17/M16-25x5colourkleingut.jpg
M16-25x5colourkleingut.jpg


IC 1396 stand höher als M16 :) , aber beide verwendeten Nächte hatten ständig durchziehende dünne Wolken. Belichtet habe ich insgesamt 75x5 Minuten am ASKAR FRA400 APO (72/400mm) mit dem passenden Reducer auf 280mm Brennweite.
Link zur Grafik: http://ccd-astronomy.de/temp17/IC1396_75x5kleingut.jpg
IC1396_75x5kleingut.jpg


Als Zugaben zu IC 1396 befanden sich noch links der Emissionsnebel GN21.54.6
GN21.54.jpg

unten der PN Abell 77/Sh2-128 und knapp darunter die HII-Region Teutsch GN J2132.2+5545 im Bildfeld.
Abell77.jpg

Abell 77 und den Teutsch-Nebel müsste ich eigentlich mal mit 2 Metern Brennweite angehen...
 

Camissa

Mitglied
Hallo Stefan,

die ASI2600 scheint sich bei dir wohlzufühlen, wie man an den Bildern sieht. Ich bin auch gerade in der finalen Entscheidungsfindung, eine IMX571 Kamera anzuschaffen. Nachdem bei mir bei der zweiten ASI1600 der Inhalt des eingebauten USB-Hubs rausgefallen ist, wird es bei mir wohl die QHY268c werden.

Beide Bilder gefallen mir, vor allem das Riesenfeld mit dem Elefantenrüssel.

Ich bin erstaunt, dass Du den Adler-Nebel aus Berlin so aufnehmen konntest. Er ist hier auf meiner Liste weit oben, aber das Wetter spielt derzeit nicht mit. Ich könnte etwas Regen gegen klare Nächte tauschen.

Herzliche Grüße,
Ecki
 

ccdmike

Mitglied
Klasse gemacht. Schön zu sehen, was der L-eXtreme so inmitten von Berlin ausrichtet :y:
Sind die Bilder gecroppt oder sind das die vollen Bildfelder?

CS
Mike
 

pathmann1

Mitglied
Hallo, Stefan,

sehr schöne Ergebnisse mit dem Filter! :cool:
Prima, dass Du die linke Säule bei M16 so schön kontrastreich herausarbeiten konntest; viele andere Bilder zeigen den schwachen Teil der Säule nicht so gut.

viele Grüße und häufiger cs
Andreas
 

Stefan_Lilge

Mitglied
Vielen Dank an Astrozausel, Ecki, Mike, Andreas und alle "Liker".

Ich bin erstaunt, dass Du den Adler-Nebel aus Berlin so aufnehmen konntest. Er ist hier auf meiner Liste weit oben, aber das Wetter spielt derzeit nicht mit. Ich könnte etwas Regen gegen klare Nächte tauschen.
M16 ist hier schon extrem tief, die Sterne waren regenbogenartig auseinandergezogen. Aber das Extrahieren und Registrieren von RGB-Kanälen aus den Farbbildern hat die Farben dann wieder übereinander gebracht. Und das Seeing war auch gut.

@Mike: Das ist jeweils das volle Feld (abgesehen von ein paar Pixeln am Rand, die beim Dithern verloren gegangen sind), aber halt deutlich verkleinert.

@Andreas: Ich bin auch zufrieden mit dem Kontrast, den der Filter bietet. Wobei für Halpha mein STC Duo Filter noch etwas besser ist. Aber mein letzter Versuch mit Schwarzweißkamera und Halpha-Filter war eher schlechter von den Details her (allerdings auch mit einem 8" GSO-RC, der nicht so scharf abbildet wie das 10" Meade ACF).
 
Hallo Stefan,

ich finde Deine Großstadtaufnahmen immer wieder motivierend, sich auch schwierigen Zielen zu widmen und interessante Details herauszuarbeiten, prima umgesetzt.

CS
Peter
 

MichaelDeger

Mitglied
Hallo Stefan,

wieder schöne Ergebnisse von Deiner Berliner Dachterasse.
Du zeigst immer sehr schön, was auch unter schwierigen Bedingungen möglich ist.

LG
Michael
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben