Kollimation Intes Mak | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Kollimation Intes Mak

SebastianTS

Mitglied
Hallo,

ich möchte mich an die Kollimation meines Intes MK-66 wagen. Ich habe schon viel dazu gelesen und ich denke, ich habe verstanden, was ich tun muss. Nur eine Sache ist mir noch nicht ganz klar. Wofür ist die zentrale Madenschraube am Fangspiegel?
20210213_145749.jpg

Weiß das jemand von euch?

Grüße und CS,

Sebastian
 

franks297

Mitglied
Hi Sebastian
Ich bin kein Mak bzw Newton Spezialist. Kenn das nur vom SC.
Die Schraube dürfte der "Drehpunkt" des Sekundär Spiegel sein und das Gegenlager der drei Kollimierschrauben.

lg Franz
 

SebastianTS

Mitglied
Hallo Franz,

vielen Dank für deine Antwort. Muss ich beim Kollimieren dann etwas mit dieser Schraube machen, oder kann ich die einfach so lassen, wie sie ist?

Grüße,

Sebastian
 

Mikoka

Mitglied
Die hält die Fangspiegelhalterung zusammen, daran brauchst Du zum Kollimieren nicht zu drehen.
Nur die drei äußeren Schrauben sind für die Kollimation zuständig.
Viele Grüße Michael
 
Oben