Ldn 1622 und M78 Bearbeitungsversuch

PeterFritzenw

Mitglied
Hallo liebes Forum !

ich poste hier zum ersten mal - hallo also! :) und - ich hatte Anfang Jänner endlich wieder einmal Zeit zum Fotografieren und in 2 Nächten am 1. und 2. Jänner mit dem lacerta 72/432 -
( mit 0,85x flattener von skywatcher und Canon Eos550da) - den Nebel Ldn 1622 und M78 aufgenommen. (600secx73) ca. 12h.

Bearbeitungsversuch_Ldn1622_M78_peterfritzenwallner_7ter_feb2020.jpg
L

link astrobin:
https://www.astrobin.com/full/65bb6a/0/

Ich hatte ziemliche Probleme mit regenbogenfarbenen Reflexionen in den Bildecken, die vom hochglanzlackierten Adapterring zwischen Teleskop und Flattener ausgelöst wurden. Mit DBE konnte ich das halbwegs rausbekommen.

Habe in der Bearbeitung noch immer Probleme das Farbrauschen rauszubekommen, und generell wirkt mir das bild noch etwas zu schwammig.
Im oberen Teil ist Barnards - Loop-Nebel etwas zu orange, das weiß ich auch nicht ganz wie rausbekommen - hat da wer Tipps?


Also Vorlagenbild für die DBE in Pixinsight diente mir eine Aufnahme des argentinischen Astrofotografen Leonardo Julio, der unter sehr dunklem Himmel in der argentinischen Pampa fotografiert.

http://astronomiapampeana.com.ar/foto/2 ... n-M78.html

Seine Aufnahme zeigt ein zirka gleich großes Feld (Takahasi epsilon 180 und cmos-vollformatkamera), diese Aufnahme ist halt noch mal tiefer und besser bearbeitet - da will ich hin! :)


lg!
Peter
 

mosofreund

Mitglied
Moin Peter,

mir gefällt es sehr gut. Dieses Bildfeld mag ich auch sehr gerne. Betreffend EBV bin ich leider keine Hilfe.
Wie die Präferenzen so sind: du möchtest es besser, ich wäre froh, irgendwann einmal bei der Quali deines Bildes zu landen. :)

lg
Wolfgang
 

frasax

Mitglied
Hallo Peter,

du stapelst tief mit deinem Bild, es ist ganz hervorragend! Ich finde es auch nicht schlechter als das vom argentinischen Sternfreund. Aber alles das erzähle ich auch in der aktuellen Bildbesprechung, drum erlaube ich mir deine Besprechung hier zu verlinken:)

CS Frank
 

Erwin R.

Mitglied
Hallo Peter,
Gewaltig, speziell die Dunkelwolken kommen
gut raus.... ist mein persönlicher Eindruck,
bin selbst rein visuell unterwegs😉
Gruß,
Erwin :alien: :cool:
 

pete_xl

Mitglied
Hallo Peter,
besonders klasse finde ich die Bildaufteilung mit der roten Mauer in der MItte und der Spannung, die sich zwischen Bogey-Man und M78 dadurch aufbaut! Sehr schöne Aufnahme!

Viele Grüße
Peter
 

Stefan_Lilge

Mitglied
Hallo Peter,

wie der andere Peter bin ich von der Bildkomposition sehr angetan, Barnards Loop als Trennwand und die Staubnebel auf beiden Seiten, das hat was. Und die Umsetzung des Motivs ist natürlich auch sehr gut. Nur den Hintergrund würde ich etwas dunkler machen, obwohl ich auch lieber zu hell als zu dunkel mag.
 
Oben