Leo-Triplett - M65, M66 & NGC3628 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Leo-Triplett - M65, M66 & NGC3628

klawipo

Mitglied
Hallo Bert,

schönes Ergebnis. Ich habe neulich bei ähnlich schlechten Bedingungen, vermutlich noch etwas schlechter, mit 80mm draufgehalten. Die Messiers ließen sich sicher halten, keine Chance aber für die NGC Galaxie. Konntest du die gut direkt sehen? Werde dem Kleinen demnächst jedenfalls auch mal etwas besseren Himmel gönnen.

VG Klaus
 

silver

Mitglied
Hey Robert,
wenn ich Zeichnungen anschaue, mach ich das u.a. um Sternenlicht zu tanken. Auch um mich reinzuversetzen, wie es für mich gewesen wär, wenn ich in Echt ein DSO z.B. bei 520x hätte anschauen können. Das geht. ISt dann ein bisschen wie echt.

Wenn aber in der Zeichnung drin etwas geschrieben steht, entsteht der Eindruck, als ob ich selbst am Oku sässe, gar nicht. Andere Zeichner schreiben die Beobachtungsdaten nur in die Ecken. Kannst Du Dir das auch für Deine vorstellen?

LG, auch von Deinen alten 25mm Okus :)
 

Robert Zebahl

Mitglied
Liebe Annette,

Wenn aber in der Zeichnung drin etwas geschrieben steht, entsteht der Eindruck, als ob ich selbst am Oku sässe, gar nicht.
In erster Linie stellen die Zeichnungen mein persönliches Beobachtungsprotokoll dar. Aber da ich in Zukunft meine Zeichnungen im 4:3-Format ausgebe, kann ich ober- und unterhalb der eigentlichen Zeichnung etwas mehr Platz lassen. In die Ecken werde ich aber nichts schreiben.

Liebe Grüße,
Robert
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben