Live Beobachtungen GRAVES 4. Teil ab 01.01.2023

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Moin in die Runde,
viel war heute nacht nicht unterwegs.

Gegen Morgen ein bisschen mehr
1697268122570.png


in der Nacht vereinzelt auffällige Sandschippen ähnlich wie rund um Wilhelms 20.27 UT
1697268556676.png


oder später bei UK . Ist das einer mit Nachechos von irgendwoher oder ein zerbröselter oder ...
1697268679612.png


Schönes Wochenende. Der große Kälteeinbruch soll ja kommen.

Liebe Grüße

Matthias
 
Moin,
letzte Nacht recht ruhig.
130 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und fünf darüber.
Das stärkste Signal um 05:48...das war aber ein schnelles Blitzlicht ohne bleibenden Eindruck.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-14-2023-215845.jpg
    screenshot 10-14-2023-215845.jpg
    137,8 KB · Aufrufe: 53
  • screenshot 10-15-2023-054820.jpg
    screenshot 10-15-2023-054820.jpg
    144,1 KB · Aufrufe: 25
Moin in die Runde,

@ Eberhard: 21.58.20 UT kann ich bestätigen (auch bei Graves Barcelona rechts)

1697354087152.png


Ähnlich 05.33 UT heute morgen, allerdings bei Graves NL deutlich "blauer" bezüglich der (gerade um 100 Hz nach rot verschobenen) Hauptlinie

1697354232809.png


Ein bisschen Gewölk um 02.38 UT

1697354446706.png


und inmitten von Satelliten (?) nur die beiden Graves in Betrieb kurz vor 20.00 UT ein flotter ohne viel Dunst

1697354627294.png


Gestern waren wir an der Elbe die kleine Sturmflut gucken, schon erschreckend, zu sehen, wie schnell das Wasser dann auf dem Spielplatz hinter dem Deich aufläuft.

1697354922794.jpeg


Schönen Herbstsonntag allen

Matthias
 
Moin,
vor 2 Tagen hier 27 Grad....heute Morgen waren die Autoscheiben vereist.....

Letzte Nacht auch nix los. 145 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und vier darüber.
So richtige Vorzeiger waren da keine dabei.
Schöne Woche....muss jetzt erst mal die dickeren Jacken herausholen....brrrrrrr
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-15-2023-202422.jpg
    screenshot 10-15-2023-202422.jpg
    143,5 KB · Aufrufe: 19
Moin in die Runde,

ganz so krass sind die Wetteränderungen hier im Norden nicht, aber von 17° auf 7° merkt man schon auch.

Eberhards 20.24.20 UT kann ich bestätigen.

1697440791567.png


Als Muster für das sonstige Angebot (ungewöhnlich kräftig bei Graves Barcelona)

1697440964765.png


Guten Start in die Woche

Matthias
 
Moin,
auch letzte Nacht nur Unspektakuläres.
170 Ereignisse zw - 100 und -75 dB und sechs darüber.
Stärkstes Signal mit fast -50 dB ein schnelles Blitzlicht um 20:16.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-16-2023-201618.jpg
    screenshot 10-16-2023-201618.jpg
    157,6 KB · Aufrufe: 12
  • screenshot 10-16-2023-212455.jpg
    screenshot 10-16-2023-212455.jpg
    147,7 KB · Aufrufe: 13
Moin,
letzte Nacht 175 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und vier darüber.
Um 17:48 UTC ein Blitzlicht mit deutlichen Hinweisen auf starke Höhenwinde und
um 03:38 endlich mal wieder ein fetter Kracher.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-17-2023-173038.jpg
    screenshot 10-17-2023-173038.jpg
    157,6 KB · Aufrufe: 14
  • screenshot 10-17-2023-174815.jpg
    screenshot 10-17-2023-174815.jpg
    154,1 KB · Aufrufe: 18
  • screenshot 10-18-2023-033810.jpg
    screenshot 10-18-2023-033810.jpg
    151,2 KB · Aufrufe: 22
Guten Tag.
Für die Orioniden habe ich meine Anlage wieder angeworfen.
Am besten finde ich das Bild von 4:28 h UT. Es zeigt ~zwei Meteore und einen Satelliten.
Viele Grüße
Wilhelm
 

Anhänge

  • GRAVES-XYVv231018070239.jpg
    GRAVES-XYVv231018070239.jpg
    607,6 KB · Aufrufe: 16
  • GRAVES-XYVv231018064859.jpg
    GRAVES-XYVv231018064859.jpg
    591,4 KB · Aufrufe: 16
  • GRAVES-XYVv231018033339.jpg
    GRAVES-XYVv231018033339.jpg
    580,2 KB · Aufrufe: 15
  • GRAVES-XYVv231018031619.jpg
    GRAVES-XYVv231018031619.jpg
    584,9 KB · Aufrufe: 18
  • GRAVES-XYVv231018020540.jpg
    GRAVES-XYVv231018020540.jpg
    584,4 KB · Aufrufe: 18
  • GRAVES-XYVv231018020139.jpg
    GRAVES-XYVv231018020139.jpg
    593,1 KB · Aufrufe: 14
  • input-GRAVES-XYVv231018042800.jpg
    input-GRAVES-XYVv231018042800.jpg
    587,3 KB · Aufrufe: 15
  • output-GRAVES-XYVv231018042800.png
    output-GRAVES-XYVv231018042800.png
    952,6 KB · Aufrufe: 19
Moin,
letzte Nacht nur Kleinkram auf überschaubarem Niveau.
150 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und nur zwei darüber.
Der screenshot zeigt das einzig vorzeigbare Signal der ganzen Nacht.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-18-2023-204208.jpg
    screenshot 10-18-2023-204208.jpg
    145,5 KB · Aufrufe: 21
Guten Tag.
Hier ist meine Aufnahme ab 8:18 h UT.
Viele Grüße
Wilhelm
 

Anhänge

  • GRAVES-XYVv231019081920.jpg
    GRAVES-XYVv231019081920.jpg
    590,4 KB · Aufrufe: 17
  • GRAVES-XYVv231019081859.jpg
    GRAVES-XYVv231019081859.jpg
    601 KB · Aufrufe: 14
  • GRAVES-XYVv231019081840.jpg
    GRAVES-XYVv231019081840.jpg
    608,1 KB · Aufrufe: 14
  • GRAVES-XYVv231019081819.jpg
    GRAVES-XYVv231019081819.jpg
    603,2 KB · Aufrufe: 16
  • GRAVES-XYVv231019081800.jpg
    GRAVES-XYVv231019081800.jpg
    595,2 KB · Aufrufe: 21
Guten Abend.
Ich habe heute den fast trockenen und milden Nachmittag für eine Radtour zu unserem OV-Heim von N62 genutzt. Es ist an einem ehemaligen NATO-Funkturm. Dort kann ich in Zukunft meine Meteoranlage laufen lassen (und auch funken). Störungen konnte ich keine messen, obwohl am Turm viele Mobilfunkantennen montiert sind. Wie sich der Amateurfunkbetrieb auswirkt, muss sich zeigen. Ein paar Meteor-Pieper waren auch zu hören.
Viele Grüße
Wilhelm
 

Anhänge

  • n62-1.jpg
    n62-1.jpg
    315,7 KB · Aufrufe: 19
  • n62-2.jpg
    n62-2.jpg
    934,1 KB · Aufrufe: 20
  • n62-3.jpg
    n62-3.jpg
    1,2 MB · Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:
Moin in die Runde,

eben war ich erst mal draußen, um die letzten Vorbereitungen für den Sturm zu treffen.

Nachdem es gestern schleppend losging, war so ab 03.00 UT ganz gut Betrieb mit Verdampfern. Mein persönliches Hailight:

1697786055497.png


Eberhards 04.01 UT habe ich auch bei beiden Graves, also eher südlich

1697786265530.png


@ Eberhard: Gehört der "Anflug" von rechts mit zum Signal? 3 kHz sind ja ein ganz schöner Doppler ?

1697786727054.png


Kommt gut durch den Tag.

Liebe Grüße

Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:
Guten Tag Stefanie und die Runde,
eine Amateurfunklizenz braucht man da. Auf den großen Turm darf man nur mit Genehmigung des Eigentümers (Bund), da der Mast an Mobilfunkfirmen vermietet ist. Die Funkamateure haben die Genehmigung, dort oben eine Antenne für eine 70 cm Relaisfunkstelle aufzubauen. Die 70 cm Antenne ist im Moment noch unten. Für Conteste haben sie auch schon mal von ganz oben Langdrahtantennen in die Felder gespannt.
So wie ich das verstanden habe, gibt es auch nur einen Kollegen, der dort hochklettert. Meine Antenne werde ich unten an einem der Gittermaste befestigen.

Das Echo von 3:17 h UT stammt wohl aus einer Gegend nördlich von GRAVES. Matthias, vielleicht kannst du noch dranschreiben, von welchem Sender die Echos stammen. Es steht ja nur vorne 6 m dran.
Komm gut durch den Sturm. Hier wird es wohl den ganzen Tag regnen...aber gestern war es schön.
Liebe Grüße
Wilhelm
 

Anhänge

  • GRAVES-XYVv231020031739.jpg
    GRAVES-XYVv231020031739.jpg
    578,9 KB · Aufrufe: 18
  • GRAVES-XYVv231020031759.jpg
    GRAVES-XYVv231020031759.jpg
    585,7 KB · Aufrufe: 20
  • GRAVES-XYVv231020031819.jpg
    GRAVES-XYVv231020031819.jpg
    586,3 KB · Aufrufe: 19
  • GRAVES-XYVv231020031839.jpg
    GRAVES-XYVv231020031839.jpg
    581,7 KB · Aufrufe: 17
Zuletzt bearbeitet:
Moin,
Sparprogramm....
Letzte Nacht 160 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und fünf darüber.
Da war aber nix zum Vorzeigen dabei.
Gegen Morgen meldeten sich nach langer Pause die Raucher zurück.
Schönes Wochenende
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-21-2023-013552.jpg
    screenshot 10-21-2023-013552.jpg
    151,8 KB · Aufrufe: 17
  • screenshot 10-21-2023-022311.jpg
    screenshot 10-21-2023-022311.jpg
    148,8 KB · Aufrufe: 19
Moin in die Runde,
und danke an Eberhard fürs frühe Aufstehen. Ich habe ein paar Raucher nach Mitternacht und ein bisschen Gebrösel jetzt gerade.

Damit ging es los.
1697871167198.png


Gibt mir die Gelegenheit, meine Bildchen zu erläutern (hatte ich irgendwo weiter oben schon mal). Ich "missbrauche" das schöne WSJX eigentlich nur als Oszillograph, die Frequenzen und auch die Angabe 6 m sind Schall und Rauch. Gelegentlich benutze ich es auch, um bei WSPR oder FT8 mal in die Amateurfunkbänder reinzuhören.

Ich habe im besten Fall im Browser 4 Instanzen von Camras und eine aus Barcelona laufen und die willkürlich durch die eingestellte Frequenzabweichung angeordnet. Von links:

800 Hz Sender in Dourbes (B) Empfänger bei Camras in Dwingelo (NL) 49970 MHz
1000 Hz Graves bei Camras
Hier kann man gut sehen, wie die Mittellinie mit der Wetterlage um +/- 100 Hz wandert, außerdem werden manchmal zwei Echopositionen wiedergegeben, eine rechts und eine links der Mittellinie.
1200 Hz Sender in Ieper/Ypern Empfänger bei Camras in Dwingelo (NL) 49990 MHz

1400 Hz (Da war hier grade nix) Graves mit WEBSDR in Barcelona

1600 Hz Sender bei GB3MBA (UK nr Manchester) Empfänger bei Camras in Dwingelo (NL) 50408 MHz

Die beiden von Eberhard sehen bei mir so aus (beide kräftig bei Barcelona, also liegt das Echo wohl eher im Süden in der Graves-"Hauptkeule"

1697872704715.png


1697873052757.png


Der Kaffee ruft, nachher muss ich erst mal eine "Taxifahrt" zum Flughafen machen.

Schönes Wochenende

Matthias
 
Guten Tag.
Matthias, dankeschön für die Erklärung.
Hier ist meine Aufnahme von 1:27 h UT.
Viele Grüße
Wilhelm
 

Anhänge

  • GRAVES-XYVv231021012739.jpg
    GRAVES-XYVv231021012739.jpg
    584,5 KB · Aufrufe: 20
  • GRAVES-XYVv231021012759.jpg
    GRAVES-XYVv231021012759.jpg
    589,7 KB · Aufrufe: 18
  • GRAVES-XYVv231021012820.jpg
    GRAVES-XYVv231021012820.jpg
    586,9 KB · Aufrufe: 17
  • output.png
    output.png
    919,1 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:
Moin,
recht überschaubare letzte Nacht.
175 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und sechs darüber.
Ein fetter Kracher mit fast -50 dB, ein mittlerer und ein Prachtraucher und ein langsamer
Fallschirmspringer....mehr gabs nicht.
Um 21: 55 war mal wieder ne neue Ladung Blechbüchsen aufm Schrim.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-21-2023-235250.jpg
    screenshot 10-21-2023-235250.jpg
    144,5 KB · Aufrufe: 18
  • screenshot 10-22-2023-001216.jpg
    screenshot 10-22-2023-001216.jpg
    138,6 KB · Aufrufe: 15
  • screenshot 10-22-2023-011248.jpg
    screenshot 10-22-2023-011248.jpg
    139 KB · Aufrufe: 17
  • screenshot 10-22-2023-040050.jpg
    screenshot 10-22-2023-040050.jpg
    144,4 KB · Aufrufe: 15
  • screenshot 10-22-2023-051540.jpg
    screenshot 10-22-2023-051540.jpg
    143,7 KB · Aufrufe: 18
Hallo in die Runde,
mit vier Beobachtern macht das doch richtig Spaß. Danke an Eberhard, Wilhelm und Wolfgang (in der Reihenfolge der Beiträge)

Die meisten Signale habe ich bei mir auch gefunden, aber nicht besonders prominent. Den gegen 04.01 UT haben wir alle.

1697985771021.png


Ab 05.29 UT ( bei Wilhelm) sieht es bei mir so aus:

1697986017503.png


@ Wilhelm: Was wäre denn von den Orioniden zu erwarten ? Datum: Von 21.10. bis 7.11., Orion steht in den Morgenstunden hoch, sollen auffällig schnell sein ???

Schönen Restsonntag wünscht


Matthias
 
Moin,
nur Kleinkram...nix zum Vorzeigen dabei.
Außer den neuen Blechbüchsen gestern Abend um 17:13 UTC.
180 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und vier knapp darüber.
Schöne Woche
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-22-2023-171302.jpg
    screenshot 10-22-2023-171302.jpg
    152,6 KB · Aufrufe: 13
Moin in die Runde,
war bei mir technisch und meteorisch ein Desaster heute Nacht.

Zuletzt lief nur noch Graves NL vernünftig und lieferte eben diesen Trostpreis

1698041378433.png


Eine gute Woche wünscht Euch

Matthias
 
@ Wilhelm: Was wäre denn von den Orioniden zu erwarten ? Datum: Von 21.10. bis 7.11., Orion steht in den Morgenstunden hoch, sollen auffällig schnell sein ???

Guten Tag.
Matthias, hier auf der Webseite von Hirofumi Sugimoto kann man schön sehen, was bei den Strömen zu erwarten ist. Dort sind auch visuelle Daten eingetragen.
Die Umrechnung der Solar longitude mache ich hier:
Heute Nacht gab es hier wieder eine lange Störung, so dass ich auch keine Bilder habe.
Vielleicht bis später,
viele Grüße
Wilhelm
 
Moin,
letzte Nacht gab es etwas mehr an Verdampfern über -75 dB - meist aber nur Blitzlichter.
150 Ereignisse zw. -100 und -75 dB und 11 darüber.
Um 17:16 und 22:02 UTC die letzte und vorletzte Blechbüchsenladung im
Auseinanderdriften.
LG Eberhard
 

Anhänge

  • screenshot 10-23-2023-173257.jpg
    screenshot 10-23-2023-173257.jpg
    149,4 KB · Aufrufe: 11
  • screenshot 10-23-2023-202712.jpg
    screenshot 10-23-2023-202712.jpg
    146,8 KB · Aufrufe: 11
  • screenshot 10-23-2023-225101.jpg
    screenshot 10-23-2023-225101.jpg
    145,4 KB · Aufrufe: 13
  • screenshot 10-24-2023-004741.jpg
    screenshot 10-24-2023-004741.jpg
    142,9 KB · Aufrufe: 12
  • screenshot 10-23-2023-171604.jpg
    screenshot 10-23-2023-171604.jpg
    150,9 KB · Aufrufe: 14
  • screenshot 10-23-2023-220214.jpg
    screenshot 10-23-2023-220214.jpg
    144,6 KB · Aufrufe: 15
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben