M11 - zwei Versionen mit Epsi130 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

M11 - zwei Versionen mit Epsi130

tommy_nawratil

Mitglied
hallo,

ein Sommernachtstraum in kalter Zeit...

M11 und die Schildwolke sind einer der schönsten Anblicke am Sommerhimmel.
Hier zwei Fotos mit demselben Fernrohr (Epsilon130ED) aber unterschiedlichen Kameras -
Auflösung und Feld sind also ganz verschieden. Fand es interessant das mal zu direkt zu vergleichen.

Mit Eos6da widefield
M11_20200623_E130_Eos6d_.jpg

groß: https://data.tommynawratil.com/Astro/Pics/M11_20200623_E130_Eos6d_.png

Daten und beschriftete Version:

und closeup mit der ASI1600MMP
M11_20190626_E130_ASI1600MMP_.jpg

groß: https://data.tommynawratil.com/Astro/Pics/M11_20190626_E130_ASI1600MMP_.png

Daten und beschriftete Version:

...ich hoffe da wird euch wärmer ums Herz! :)

lg Tommy
 

VMC_Andre

Mitglied
Hallo Tommy,
auf den hatte ich schon gewartet hier . Hab ich bei Astrbin schon durch zufall entdeckt . Das einziegzte was mich wunderte wie hat er den denn jetzt fotografieren können . Aber in den DATEN steht ja alles geschrieben .
Finde ich sehr gut gelungen , Sternfarben , Ausschnitt , Bildhelligkeit stimmen . Der M 11 ist wirklich schön , auf Fotos wie im größeren Teleskop visuell .
 

tommy_nawratil

Mitglied
ich danke dir, Andrè! :)
Auf meinen Platten warten noch jede Menge Bilder der genüsslichen Ausarbeitung, ich bin keiner mehr der schnell raushaut.

lg Tommy
 

frasax

Mitglied
Hallo Tommy,

tolles Teleskop! :)
Die kleineren Pixel der ASI tun dem Epsilon gut. Die Sternfarben im Cluster sind wunderbar.
Erst am WE hat ein Kollege von der Auflösung des Tak geschwärmt, einfach ein wunderbares Teleskop.

CS Frank
 

Stefan_Lilge

Mitglied
Hallo Tommy,

beide sind sehr hübsch geworden, wobei mir wie immer die "größer vergrößerte" Version noch besser gefällt. Klasse Auflösung und Sternfarben.
 

tommy_nawratil

Mitglied
hallo Kollegen,

vielen Dank für die Rückmeldungen und Likes!

Der M11 gefällt mir besonders, wegen seiner Kompaktheit und Reichhaltigkeit.
Weitere OC Lieblinge sind NGC7789 Karolines Rose, M37 ("Il precioso" sagte ganz entzückt die Oma eines Freundes in Panama,
als sie den durch mein C5 sah), und das Eulchen NGC457. Die kommen auch noch dran.

@ Frank: Ich werde die noch kleineren Pixel der ASI294MMP am Epsi ausprobieren -
eventuell auch am Epsilon160 wenn die Kunden mir einen übrig lassen,
der hat zumindest am Bildschirm die kleineren Spots (früher hätte man gesagt "am Papier" :giggle:)

lg Tommy
 

GalaxieFinder

Mitglied
Hallo Tommy!

Beide Versionen gefallen mir sehr gut, deine Ausarbeitung ist immer fein.
Etwas mehr mag ich die ASI-Variante, weil der Sternhaufen natürlich besser aufgelöst ist und das tut ihm gut. Das Feld rundherum vermisse ich da eher nicht.

LG, Markus
 
Oben