Merkur aus Wien

#1
Hallo !
Das konnte ich mir natürlich auch nicht entgehen lassen.
Hier zwei Bilder vom Merkur Ausrüstung Skywatcher Dob8 und ToUcam.
mfg Ernst
<img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/cool.gif" alt="" />

noch eines
 
#2
Hi Ernst,


Super Aufnahmen, die Granulation kommt auch gut rüber, Gratuliere!! <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/ooo.gif" alt="" />
Für ein Dobson echt super, hast ja auch schon super Jupi aufnahmen gemacht damit.


grüsse nach Wien, Alois
 
#3
Hi Alois !
Danke für dein Statement <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/smile.gif" alt="" />
Ich bin auch ganz Stolz da ich ja noch ziemlicher Neuling bin und mein Equipment (Chinaware)ja auch nicht gerade die allerbeste Qualität hat.Aber zur verteidigung das Preis/Leistungs Verhältnis ist super.Wenn ich mir manche Fotos anschaue die mit Qualitätsmäßig überlegenen Geräten gemacht werden brauchen sich meine Fotos nicht zu verstecken.In der nächsten Zeit habe ich geplant mir eine Montierung anzuschaffen, dann gehts richtig los.
Grüsse Ernst
 
#4
hallo ernst,

ein wirklich nettes merkurfoto!

von wo aus in wien beobachtest du denn?
ich bin im 5. zuhause, hab mir merkur
auch angesehen und auch gefilmt, die
auswertung werd ich aber erst morgen
fertig haben.

dein letztes jupiterfoto auf deiner
hp gefällt mir auch gut. schade, daß
du da nicht mehr brennweite zur verfügung
hattest, man sieht, daß dann noch mehr
rauszuholen gewesen wäre.
allerdings wird das nachschubsen mit
dem dobson dann schon etwa fummelig.

c.s. tom
BINOVIEWER
(Member of Albireo)

 
#5
Hallo tom !
Ich bin im 22.Bezirk zuhause genauer gesagt in Aspern in der nähe des-GM Werkes.Hauptsächlich beobachte ich bei mir auf der Terasse aber da wir viele Bäume im Garten habe muß ich je nach Beobachtungsobjekt den Standort wechseln.Noch dazu kommt das sie mir neben unseren Grundstück so einen SPAR Lebensmittelmarkt gebaut haben der am Dach so komische Lichtkuppeln hat die ziemlich stark leuchten.
Danke für Dein Lob meiner Bilder tut gut aus dem Munde eines Profis.Deine Berichte und Beiträge lese ich besonders gerne wirklich fachlich aussagekräftig.
Zu meiner Homepage die hab ich jetzt schon länger nicht upgedatet jetzt hab ich schon wieder neuere und bessere Fotos.Ich hab mein Teleskop eigentlich noch nie justiert es ist immer noch im Originalzustand.Ich muss mir erst einen Justierlaser besorgen vielleicht ist dann auch noch mehr herauszuholen.Eines muss ich schon sagen das herumgeschubse am Dob ist schon eine wirkliche Geduldsache.
Manchmal vergeht mir wirklich die Lust Jupiter und Saturn zu verfolgen dann Stürze ich mich auf die Visuelle Beobachtung.Eines muss ich auch Sagen Deep Sky Objekte sind aus Wien wirklich nicht nicht einfach.Gestern wollte ich M3 suchen glaubst ich hätt ihn gefunden dabei is er so schön über Arcturus einfach viel zu hell der Himmel.Wahrscheinlich fehlt mir ja auch die Beobachtungspraxis.In der nächsten Zeit werd ich mich dann einmal nach einer Montierung für meinen '8 umschauen.Gibts eh nicht viele Möglichkeiten ,glaub ich halt.Ob ihn die HEQ5 trägt fraglich?würd mir natürlich Preislich und von der größe gefallen könnte dann noch für ein Richfield Gerät verwenden(102/500Refraktor).Dann gibts da ja noch die EQ6 ziemlich Massiv aber noch Transportabel?Aber ich muss eh noch ein bisserl Sparen weil Frauen haben selten Verständnis für solche Ausgaben <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/wink.gif" alt="" />
wenn man noch dazu jeden schönen Abend vorm Teleskop sitz <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/smile.gif" alt="" />
So schöne Grüße Ernst
 
#7
Hy Cruiser:
Die Bilder sehen doch super aus!!!-Hab sie wie schon gesagt, zu meinen Aufzeichnungen hinzu gefügt. Brauchte ein paar Bilder für meine Aufzeichnungen, da bei uns das Wetter ziemlich mies war.
P.S.: Deinen Namen habe ich natürlich dazu geschrieben. Mich würde nur noch interessieren, welche Ausrüstung du genau verwendet hast(Okulare etc.).

Bye,bye
Schiene <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/wink.gif" alt="" />
 
#8
Hallo PitWi!
Danke erstmal <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/smile.gif" alt="" />
Der Sonnenfilter ist eine Baader Sonnenfilterfolie mit einem entsprechenden Adapter für mein 8`Teleskop.Die Fotos hab ich dann im Photoshop eingefärbt da sie mir so besser gefallen.
mfg Ernst
 
#10
Hallo Schiene!
Das freut mich das Du Bilder von mir gebrauchen kannst.
Zur Ausrüstung:Also mein Teleskop ist ein Skywatcher 8`Dobson Planetary mit Pyrex Spiegel(hoffentlich <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/wink.gif" alt="" /> ).
Zum Fotografieren verwende ich eine Philips ToUcam mit HP Laptop und eine Minolta Dimage F100 Digitalkamera mit 4 Megapixel Auflösung.Wenn ich mit der ToUcam arbeite verwende ich meistens noch eine 2 Barlow.Mache dann kurze AVI-Videos so ca 15 sek, mehr ist leider ohne Nachführung drinnen. Die gewonnenen Videos lade ich dann in Giotto oder Registax und lasse sie durch die Software aussortieren und addieren.Das entstandene Summenbild bearbeite ich dann je nach Ergebnis in Photoshop nach.
Mit der Digicam mache ich eigentlich nur Fotos vom Mond oder der Sonne und das in Okularprojektion.Entweder nehme ich ein 20 Super Plössl da krieg ich den Mond oder die Sonne als ganzer drauf oder ein 12,5 Super Plössl für höhere vergrösserungen.Mit Okularen größerer Vergrößerung hab ich keine guten Erfahrungen mit der Okularprojektion gehabt.Entweder waren die Bilder unscharf oder es bildeten sich Ringe in den Fotos durch die Optik der Kamera und des Okulares.Als Sonnefilter verwende ich einen Adapter mit Baader Sonnenfilterfolie.
Ich hoffe Dir so eine kleine Einsicht in meine Ausrüstung und meine Arbeitsweise gegeben zu haben.Falls Du noch irgendwelche Fragen hast nur zu <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/smile.gif" alt="" />
mfg Ernst
PS:Das Bild wo Merkur und der Sonnernrand zu erkennen ist wurde mit der Minolta gemacht.
Das Bild wo Merkur ohne Sonnenrand ist wurde mit der ToUcam gemacht
 
#11
hallo ernst,

die kombination vom 8"er mit der H-EQ5 geht visuell
und für webcam-aufnahmen sicher ohne probleme.
zum preis einer neuen H-EQ5 gibts aber auch schon
eine gebrauchte EQ6, das wäre vielleicht auch
noch zu überlegen.
transportabel ist die EQ6 schon noch. das achskreuz
alleine ist von einem mann auch über etwas längere
strecken (100-300m) ohne probleme zu tragen *stöhn*.
sonderlich spaß macht das natürlich nicht. <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/smile.gif" alt="" />

vielleicht fahren wir mal gemeinsam raus, am besten
südlich von wien in den wienerwald.
bei alland kenn ich zb. ein schönes plätzchen mit
ganz guter rundumsicht und etwa 6m0 grenzgröße.
da macht dann auch deepsky-funzelsuchen schon spaß.

c.s. tom
BINOVIEWER
(Member of Albireo)
 
#12
Hi Tom!
Die EQ-6 würde mir schon ganz gut gefallen und ich glaub da is mein 8"er schon gut aufgehoben.Aber ich muss eh noch ein bisserl Sparen bis es aktuell wird, bis dahin werd ich wohl noch schubbsen <img src="/phpapps/ubbthreads/images/icons/wink.gif" alt="" />
Das mit dem Wienerwald (Alland) ist eine super Idee
das wäre echt ein Hit.
Wenn Du mal Zeit, Lust und Laune hast gib mir bescheid.
Freue mich schon drauf
c.s Ernst
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben