Messier 56 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Messier 56

Josef

Mitglied
Hallo!

Charles Messier entdeckte 1779 den Kugelsternhaufen M56. Der Kugelsternhaufen befindet sich 33.000 Lichtjahre von der Erde entfernt im Sternbild Lyra. Er hat eine scheinbare Helligkeit von 8,3 und kann am einfachsten im August mit einem kleinen Teleskop beobachtet werden.

M56 weist relativ wenige Elemente auf, die schwerer sind als Wasserstoff und Helium, was ein Zeichen dafür ist, dass seine Sterne schon früh in der Geschichte des Universums geboren wurden, bevor viele der heute existierenden Elemente in bedeutenden Mengen gebildet wurden.

Astronomen haben herausgefunden, dass die meisten Haufen mit dieser Art von chemischer Zusammensetzung entlang einer Ebene im Halo der Milchstraße liegen. Dies deutet darauf hin, dass solche Haufen von einer Satellitengalaxie eingefangen wurden und nicht die ältesten Mitglieder des Kugelsternhaufensystems der Milchstraße sind, wie Astronomen bisher angenommen hatten.

20200911_m56_6h6m122fr_178ed_ab.jpg


Teleskop: Meade 178 ED Apochromatic Refractor
Aufnahmekamera: Altair Astro Hypercam 183c
Brennweitenreduzierung: Long Perng 2" 0.6x Reducer and Corrector for APO
Datum: 11. September 2020
Aufnahmedauer: 6,1 Std.
Durchschnittliche Mondphase: 38.95%
 

ReiFu

Mitglied
Hallo Josef
Der passt ja für dein Equipment echt gut!
Gefällt mir sowohl von der Auflösung als auch von der Farbgebung
 

Josef

Mitglied
Hallo Reinhard!

Danke für´s Feedback, was noch dazu kommt, nicht nur bei Mond und Planeten sollte das Seeing passen,
es ist auch bei DeepSky wichtig. Habe ein paar Objekte mit gleichem Setup gemacht und bei den kleinen Pixel der Cam
ist gutes Seeing ein entscheidender Vorteil wie ich feststellen konnten.
Geht schnell und man hat anstatt Sternen Schneebälle auf dem Chip!
 

Stefan_Lilge

Mitglied
Hallo Josef,

schöne feine Sterne, nach wie vor bist du vermutlich der einzige Mensch auf diesem Planeten, der erfolgreich den Long Perng 0,6er Reducer einsetzt ;-)
 

Josef

Mitglied
Danke Stefan,

war auch einer der Ersten der so ein Teil damals gluabe ich gekauft hat, der ist extrem empfindlich mit dem Abstand.
hab eine 2 Zoll Hülse mit einem feinen Schraubring, als es einmal gepasst hat einfach nicht mehr angerührt!
Kann aber auch an der alten Meade Optik liegen, die diesen Reducer verträgt!
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben