Mond -Mars Bedeckung

Mastagrasel

Mitglied
Hallo Leute das Warten hat sich doch gelohnt.
Heute früh gegen 4.50-5.15 war es soweit Mond bedeckt Mars.
Da das Wetter nicht so gut war ,(Nebelige Wolkenschichten)
habe ich es trotzdem gewagt mich auf 1002m Seehöhe Waldeggerhaus - Hohe Wand - Niederösterreich zu wagen.

Die Aufnahmen entstanden mit einer LPI von Meade - Automatiküberlagerungsmodus - TMB 115/805mm .

Wie man auf den Bildern sehen kann war es nicht sehr klar ,leider.

Trotzdem

liebe Grüsse an alle die es nicht gesehen haben und nen GUTEN RUTSCH 2008
Alexander

Link zur Grafik: http://img144.imageshack.us/img144/6805/vorbedeckung2nh8.jpg

Link zur Grafik: http://img523.imageshack.us/img523/8223/bedeckung1vo3.jpg

Link zur Grafik: http://img178.imageshack.us/img178/1336/austritt1bk7.jpg

Link zur Grafik: http://img210.imageshack.us/img210/6796/austritt2endeuh9.jpg
 

Tribun

Mitglied
Super Aufnahmen Alexander, ganz egal ob etwas Nebel drauf zu sehen ist, es ist auf jeden Fall besser als nichts.

CS

Torsten
 

jschaefer

Mitglied
Hallo Alexander,

mir ging es genauso, bin auf ca. 650 m gefahren und hatte hier ein
echtes astronomisches highlight. Dort 'oben' war es ansatzweise glatt,
die einzige Begegnung war ein Streufahrzeug.

Nett waren die Uhu-Rufe im Hintergrund. Dies im Knüllgebirge auf
dem Eisenberg in Hessen.

Hier ein paar entstandene Bilder:
Foto im Forum Foto-Galerie

Viele Grüße
Jürgen
 
Hi Alex,

Da hast du trotz der schlechten Bedingungen noch viel rausgeholt - Glückwunsch.
Vielleicht lässt sich ja mit der Tonwertkurve der Nebel um den Mond herum noch etwas reduzieren...

Gruß,
Torsten
 
Oben