Mondbild bei 5m Brennweite mit der Alccd5 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Mondbild bei 5m Brennweite mit der Alccd5

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

tschetto

Aktives Mitglied
hallo,
schnell hatte ich heute Abend noch mal meine Alccd5 rausgeholt,
das das Seeing beim Beobachten heute wirklich sehr gut war.
Schnell zückte ich meine Alccd5, schraubte noch schnell eine 2-fach Barlow drauf, und ab mit an meinen 10" ACF.
Obwohl der Mond schon ansatzweise über unserer Dachspitze stand, brachte ich dennoch diese Aufnahme zustande.
Ich hoffe sie gefällt euch so gut wie mir, da mann doch sehr viele Details darauf erkennen kann.
Besonders rechts, ist ein kleiner Krater mit einer Rille, die wie eine Kaulquappe aussieht.Weis jemand die Bezeichnung dieses Objektes? Ich habe nichts gefunden....

PS: Bei Klicken auf den Antwortbutton wird das Bild in voller Größe angezeigt, oder Bild wird mit Firefox per Rechtsklick auch groß angezeigt
Link zur Grafik: http://www.astronomie-privat.de/Temp21.jpg


Sternenklare Grüße:
Thilo
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Jan_Fremerey

Aktives Mitglied
Hallo Thilo,

ein sehr schön ausgearbeitetes und detailreiches Bild, welches man in voller Größe und mit horizontalem Scrollbalken nach Betätigen des Antwort-Buttons vor sich hat.

Im übrigen aber ein sehr eklatantes Beispiel - mit einem schönen Gruß an die Betreiber dieses Forums! - für die Bildentstellung infolge der neuerdings eingeführten automatischen Verkleinerung auf eine Breite von 720 Pixeln.

Das neue Verfahren ist wohl nur wenigen - aber natürlich nicht den neuen oder selteneren Benutzeren - bewusst, und es gibt - trotz wiederholter Anfragen - bislang nur "versteckte" Hinweise auf diese Automatik.

Im Interesse der Qualitätsbeurteilung und Akzeptanz des Forums erscheint mir eine baldige Beseitigung dieses offensichtlichen Missstands doch sehr wünschenswert!

Gruß, Jan
 

Jan_Fremerey

Aktives Mitglied
Ergänzung

In meinem Browser "SeaMonkey" kommt das Bild so:


Link zur Grafik: http://www.astro-vr.de/tschetto.jpg


d.h. mit massiver Moirée-Überlagerung. Derartige Bildstörungen sind eine typische Begleiterscheinung bei "unqualifizierten" Formatänderungen. In "Firefox" ist diese Störung übrigens deutlich weniger ausgeprägt.

Für eine Stellungnahme seitens der Forumsadministration wäre ich - auch im Namen der unwissentlich Betroffenen - sehr dankbar.

Falls ich der einzige bin im Forum, der diese Störungen wahrnimmt, wäre ich ebenfalls für einen Hinweis dankbar.

Gruß, Jan
 

Astro-Mechanik

Aktives Mitglied
Moin,
ich sehe diese Aufnahme, wir meine auch, in voller Größe. Mag an meinem 22" liegen.

Ich schleiße mich der Meinung von Jan an, diesen Mangel umgehend zu beseitigen. Sonst werde ich in Zukunft keine Bilder mehr einstellen. Ist das im Interesse des Forums?

P.S. Thilo´s Bild enstand zeitgleich ca. 300m vom meinen... :biggrin:
 

Maciek

Aktives Mitglied
Hallo Don Quijote ;)

Du bist nicht allein! Ich schließe mich der Forderung an!

Viele Grüße,

Sancho Panza ;)

P.S. Thilo: ein schönes Bild :super:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Oben