Naher Stern mit kalter Supererde

Astronomie.de

Mitarbeiter
Mitglied der VdS-Regionalgruppe Astronomie-West
#1
gesehen haben die Astronomen den Planeten freilich nicht. Der Nachweis gelang über die Radialgeschwindigkeitsmethode: Streng genommen umkreist ein Planet nicht seinen Zentralstern, sondern beide umrunden gemeinsam den Massenschwerpunkt des Systems. Auch der Stern bewegt sich also von der Erde aus gesehen periodisch vor und zurück, und diese Bewegung lässt sich im Spektrum des Sterns über den Dopplereffekt nachweisen. Von den derzeit bekannten...

Weiterlesen...
 

Diese Seite empfehlen

Oben