Neue CMOS: Anzahl Hotpixel in Ordnung? | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Neue CMOS: Anzahl Hotpixel in Ordnung?

Altair

Mitglied
Hallo,

ich habe vor kurzem den Schritt von einer DSLR auf eine OSC gewagt (QHY 294C Pro). In der Handhabung habe ich gegenüber der DSLR noch einiges zu lernen. First Light gab es noch nicht, allerdings habe ich schon mal ein paar Experimente mit der Aufnahmesoftware gestartet. Das Bild zeigt ein 600s Darkframe bei 25°C und Gain 1700 (Offset Einstellung müsste 3 gewesen sein).

1623003249178.png


Das ganze sieht jetzt schon fast wie ein Sternenhimmel aus. Klar, wenn man das Rauschen weit genug streckt ist das kein Wunder. Was mich allerdings schon etwas wundert ist die hohe Anzahl von Pixeln mit sehr hoher ADU. Diese Bild zeigt nur die Bildwerte von 5000 bis 65000 ADU (16bit FITS), etwas gestretcht. Also all jene Werte, die nicht mehr durch Rauschen zu erklären sind.

1623003287322.png


Der Schwarzwert hat etwa 400, der Mittelwert im Bild etwa 600 ADU.
Unabhängig davon ob die Hotpixel in der Praxis relevant sind, finde ich die schiere Anzahl doch schon recht groß. Ist das so als normal anzusehen? Der Gain ist ja schon recht hoch und 600s werde ich ohne Kühlung wohl auch nicht belichten. Aus dem Bauch heraus war das Dunkelbild meiner DSLR deutlich weniger von Hotpixeln durchsetzt.

Das FITS gibt es hier.
Danke für eure Einschätzung!

Grüße
 

MarkusW77

Mitglied
Hallo Victor,

bei 25°C sieht das dann wohl so aus. Ich sehe keine anormalen Abweichungen im Vergleich zu anderen Darks die ich mit IMX294 Kameras gemacht und gesehen habe.
So lange du keine "bad pixel cluster", die aussehen wie Sternhaufen (sehe ich bei dir nicht) auf deinen Darks hast, werden diese sauber herauskalibriert.

Du solltest allerdings die Overscan Area im Treiber deaktivieren. Die muss man nicht mit auslesen und auf dem Bild haben. Das verwirrt eher beim Betrachten des Histo.

Gruß Markus
 

JürgenN

Mitglied
Hallo Victor,
ich bin damals auch erschrocken, was da an Hotpixeln auf meine QHY268C rumschwirrt. Ist aber normal, so wie das bei Dir aussieht, meiner Meinung nach.


Gruss


Jürgen
 

Altair

Mitglied
Hallo Markus und Jürgen,

danke für eure wertvolle Einschätzung :)
Dann bin ich erstmal beruhigt. Ich denke die Belichtungszeit wird sich bei mir eh eher um die 180s bewegen bei der guten QE im Vergleich zu meiner DSLR :)
Darks werden es dann schon richten. Bin sehr gespannt die ersten Lights zu sehen!
 

MarkusW77

Mitglied
Hallo Markus und Jürgen,

danke für eure wertvolle Einschätzung :)
Dann bin ich erstmal beruhigt. Ich denke die Belichtungszeit wird sich bei mir eh eher um die 180s bewegen bei der guten QE im Vergleich zu meiner DSLR :)
Darks werden es dann schon richten. Bin sehr gespannt die ersten Lights zu sehen!
Ich denke, du wirst zufrieden sein! :) Und den IR / UV Cut Filter nicht vergessen! die QHY hat nur ein Antireflex Klarglas verbaut! ;)

Viel Erfolg!

CS Markus
 

deapsky

Mitglied
Hallo Victor,
nehme dich ein Bild bei -15 Grad auf, das kannst du ja jetzt schon machen. Dann bitte den Overscanarea ausblenden und dann auswerten.
Hotpixel sind generell aber kein Problem.
Gruss
Peter
 
Oben