neues Radar in Deutschland GESTRA | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie
  • Wartungsarbeiten am 24.09.2021 von 20.00 Uhr bis 21.00 Uhr

    Am Samstag, den 24.09.2021 wird in der Zeit von 20.00 bis 21.00 Uhr ein neues Update (Patchday) der Forensoftware eingespielt.
    In diesem Zeitraum wird das Forum in den Wartungsmodus versetzt.

    Vielen Dank für Euer Verständnis
    Euer Moderatorenteam

neues Radar in Deutschland GESTRA

LuisCypher

Mitglied
Hallo Eberhard,

Habe leider auch bisher nur dieses Paper gefunden . Darin wird vom L-Band 1.28-1.4 GHz gesprochen aber das lässt ja auch noch viele MHz zum spekulieren.
Aber ich habe eine Verbindung in Richtung Leibniz Institute (AIP), ich höre mich mal um ;)

Gruß
Andreas
 

Optikus

Mitglied
Moin,

TIRA gibt's ja auch noch, aber das ist eine vollbewegliche Antenne. GESTRA scheint ja auch militärisch zu sein, ob man da an die Frequenz kommt?

CS
Jörg
 

LuisCypher

Mitglied
Tja die Bilder der Elektronik im Paper sind leider zu unscharf. Sonst hätte ich das Ganze mal an unseren Entwicklungschef gegeben zum Reengineering. Wer weiß, vielleicht sind ja sogar Frequenzfilter meines Arbeitgebers verbaut. ;)

Gruß
Andreas
 

eberhard_ehret

Mitglied
Hi Andreas,
danke für die Mithilfe.....aber ich glaube auch, das tobt sich im GHz-Bereich aus....damit für uns als Meteorradar eher weniger brauchbar.....kleiner Ausleuchteradius...und viel Aufwand beim Empfang.....

Ich habe hier noch Infos gefunden....aber keine Frequenz....

LG Eberhard


 
Oben