Neues Release 0.8.0 online | Seite 2 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

Neues Release 0.8.0 online

Rolf_Hempel

Mitglied
Hallo Heiko,

Du hast die falsche Python-Version installiert. Aus Dem Screenshot sieht es mir so aus, dass es Python 3.8 ist. Wie im Handbuch beschrieben brauchst Du unter Windows aber Python 3.5 oder 3.6. Das liegt nicht an PSS, sondern an einer verwendeten Bibliothek (Astropy). Die funktioniert mit neueren Python-Versionen nicht. Auf Linux und MacOS gibt es diese Einschränkung nicht.

Im Handbuch hatte ich extra einen Link auf die Seite eingefügt, von wo aus Du Dir den passenden Python 3.6-Installer herunterladen kannst.

Schöne Grüße
Rolf

PS: Übrigens solltest Du Dir nicht PSS als Zip-File herunterladen. Das kann höchstens zu Durcheinander führen, ist aber völlig unnötig. Sobald Python 3.5 / 3.6 und pip3 funktionieren, brauchst Du nur den Kommandozeilenbefehl "pip3 install ..." einzugeben. Alles weitere passiert automatisch. Steht aber auch alles detailliert im Handbuch. Da habe ich nix von wegen Zip-File herunterladen geschrieben.
 

DocHighCo

Mitglied
Ok danke Rolf,

ich war davon ausgegangen, daß es nur ab 3.5 oder 3.6 funktioniert und habe natürlich die neueste Version installiert.

Gruß

Heiko
 

Rolf_Hempel

Mitglied
Hallo Heiko,

das lässt mich jetzt ja doch nicht ruhen. Hier ist nochmal zur Sicherheit der Ausschnitt aus dem schönen neuen deutschen Benutzerhandbuch:

screenshot.png


Ich wüsste wirklich nicht, wie ich das noch deutlicher hätte formulieren sollen. Von wegen "ab 3.5 oder 3.6 ...".

Schöne Grüße
Rolf
 

DocHighCo

Mitglied
Hallo Rolf,

Du hast es schon richtig geschrieben. Ich habe nur zu schnell gelesen und da etwas hineininterpretiert.
Ich hoffe, andere machen dann nicht den gleichen Fehler. Vielleicht könntest Du schreiben: "Die Versionsnummer darf nur eine 3.5 und 3.6 sein - nicht höher.". Dann verstehen es auch Dussel wie ich.

Gruß

Heiko
 

Rolf_Hempel

Mitglied
Hallo Heiko,

wie sagt man in Softwareentwicklerkreisen so schön: "Man kann ein Programm nie narrensicher machen. Dafür sind die Narren viel zu erfinderisch!" :) (Nimm es bitte nicht persönlich!)

Wenn ich es so schriebe wie Du vorschlägst, weiß ich schon das nächste Problem: Die Versionsnummer ist dreigliedrig, also so etwas wie 3.5.4. Also würden mich die Leute fragen, wie sie eine Version 3.5 ohne den Zusatz bekommen. Deswegen hatte ich die - zugegeben etwas komplizierte - Formulierung gewählt "muss die Versionsnummer mit 3.5 oder 3.6 beginnen".

Schöne Grüße
Rolf
 

DocHighCo

Mitglied
Hallo Rolf,

ich habe jetzt Python 3.6.8 32-bit-Version (die 64-bit version gab mir einenDLL-fehler) und der Fehler ist immer noch der gleiche. Nix für Ungut, ich glaube ich bleibe beim Windows-Installer. Alles andere ist nichts für mich. Wie Du oben sagst: Speicher ist billig. Aber schaffe den Windows-Installer in der Zukunft dann bitte nicht ab.

Gruß

Heiko
 

yarosso

Mitglied
ich habe jetzt Python 3.6.8 32-bit-Version (die 64-bit version gab mir einenDLL-fehler) und der Fehler ist immer noch der gleiche. Nix für Ungut, ich glaube ich bleibe beim Windows-Installer. Alles andere ist nichts für mich. Wie Du oben sagst: Speicher ist billig. Aber schaffe den Windows-Installer in der Zukunft dann bitte nicht ab.

Hallo Heiko,

probies es eventuall mal mit "python -m pip install planetary-system-stacker" in der PowerShell.

Viele Grüße und CS,
Matthias
 

DocHighCo

Mitglied
Hallo Matthias,

danke für den Tip. Ich bekomme aber immer noch die Meldung:
"ERROR: Could not find a version that satisfies the requirement planetary-system-stacker (from versions: none)
ERROR: No matching distribution found for planetary-system-stacker"
Das Programm ist also doch nicht narrensicher genug für einen Narren wie mich :)

Gruß

Heiko
 

yarosso

Mitglied
Hallo Heiko,

mein Fehler, ich kann nicht lesen o_O, kann es sein das Python/pip von deiner Firewall geblockt wird?
"pip3 search planetary-system-stacker" sollte etwas ausspucken.

Ansonsten ginge noch Direkt-Installation via URL:
"pip3 install https://files.pythonhosted.org/pack..._system_stacker-0.8.10-py3-none-win_amd64.whl"

Die Url hab ich durch planetary-system-stacker -> Rechtsklick auf "planetary_system_stacker-0.8.10-py3-none-win_amd64.whl" -> "Link kopieren" erhalten, allerdings wird die Installation auch fehlschlagen, wenn pip3 keine Pakete finden kann.

Viele Grüße und CS,
Matthias
 

DocHighCo

Mitglied
Hallo Matthias,

"pip3 search planetary-system-stacker" findet einen ganze Menge Pakete. Aber "pip3 install https://files.pythonhosted.org/pack..._system_stacker-0.8.10-py3-none-win_amd64.whl" liefert dann doch nur "ERROR: pack..._system_stacker-0.8.10-py3-none-win_amd64.whl is not a supported wheel on this platform.".
Aber egal, solange der Windows Installer läuft kann ich PSS ja nutzen. Ich als 08/15-User will ja keine Installeritis Furiosis als Selbstzweck betreiben, wenn ich nicht verstehe was da passiert, sondern nur meine Planeten und Mondbilder stacken. Wenn ich es nicht installiert bekomme, muß ich halt auf Alternativen ausweichen. Das ist dann halt schade, geht aber auch.

Gruß

Heiko
 
Oben