Newton für Fotografie

#1
Hallo Freunde,

ich bin derzeit auf der suche nach einem Newton für die Fotografie.

Es soll ein 8" f/4 sein.

In der engeren Auswahl stehen der Newton ohne Namen von Teleskop Austria und der ONTC von TS.

Welchen würde ihr bevorzugen? Welcher hat welche Vorteile bzw. Nachteile

Besten Dank und CS

Carlo
 
#2
Hallo Carlo,
fasse ruhig auch den TS UNC ins Auge, ich halte die ONTC für überteuert.
Der Auszug vom UNC ist hochwertig (die V Power Version) und damit eine gute Basis.
Gruß
Dirk
 
#3
Hallo zusammen,

falls es Richtung "Newton ohne Nahmen" geht: Teleskop-Austria bietet inzwischen auch einen Octo Plus an, den ich mir statt des bisherigen Octo verbauen lassen würde:

https://teleskop-austria.at/OctoPlus508N_Lacerta-OCTO-PLUS-2-zoll-Okularauszug-fur-Newton-auf-8

Zu Preisunterschieden: Die wären mir bei einem Traum-Newton, den ich über viele Jahre nutzen möchte, ziemlich egal. Ich würde den so auswählen und ausstatten, dass er mir lange Spaß macht. Was anderes wäre es, wenn ich insgeheim schon auf einen 10 oder 12 Zoll Foto-Newton schielen würde.
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben