NGC 253 | Astronomie.de - Der Treffpunkt für Astronomie

NGC 253

bulrichl

Mitglied
Ausschnitt (100 %):
NGC253_Ausschnitt.jpg


Das Gesamtbild (75 %) ist hier zu finden.

Diese wunderschöne helle Balken-Spiralgalaxie befindet sich im Sternbild Sculptor (Bildhauer) und wird deshalb Sculptor-Galaxie genannt. Im angelsächsischen Sprachraum nennt man sie Silver Coin oder Silver Dollar Galaxy - keine Ahnung warum, denn diese Galaxie ist durchaus nicht silbrig, im Gegenteil: es gibt Bereiche, die durch massive Sternentstehung bläulich gefärbt sind und andere Bereiche, die wegen Absorption/Streuung durch Staub rötlich bis bräunlich erscheinen. Ich war angenehm überrascht, wieviel Detail aus den wenigen zur Verfügung stehenden Aufnahmen herausgeholt werden konnte. Aufgrund von erneutem Waldbrand und Calima musste leider eine Nacht zur Bildgewinnung ausreichen.

Takahashi FSQ
ZWO ASI071MC Pro
Tijarafe, 13.09.2020
46 x 5 min = 3 h 50 min

Ich hoffe das Bild gefällt.

Bernd
 

Alkyone

Mitglied
Hallo Bernd,

mich würde Gain, Offset und Temperatur interessieren. Mit welcher SW hast Du aufgenommen?
Ich verwende bei meinem hellem Vorstadthimmel SharpCap, mit Gain und Offset bin ich noch am Probieren.

LG und CS Erich
 

bulrichl

Mitglied
Hallo Erich,

ich verwende standarmäßig die folgenden Einstellungen:

Unity gain (gain 90, offset 65),
-10 °C
Sequence Generator Pro, ASCOM Kamera-Treiber

Bernd
 

bulrichl

Mitglied
Hallo Stefan,

vielen Dank für den positiven Kommentar. Die Brennweite hätte in der Tat gerne doppelt so groß sein dürfen.

Bernd
 

tommy_nawratil

Mitglied
hallo Bernd,

sehr schöne 253, mit angenehm natürlichen Farben und nicht überstrapaziert kontrastiert.
Gefällt mir sehr gut.
Wenn ich was anmerken darf: Der Hintergrund könnte für meinen Geschmack dunkler sein,
das Histo ist links vom Hintergrund Buckel ein Stück leer und mit anderem Schwarzpunkt
könnte Dynamik gewonnen werden. Ist aber Geschmackssache.

lg Tommy
 

bulrichl

Mitglied
Hallo Tommy,

aber klar darfst Du anmerken! Ich bin dankbar für jeden Hinweis, wie die Bilder verbessert werden können. Du hast recht: ein etwas anders gesetzter Schwarzpunkt ergibt eine bessere Gesamtwirkung.

Bernd
 

siegfried_M31

Mitglied
Hallo, tolle Aufnahme. Ich schliesse mich für den Himmel dem Tommy an. Wirklich Schade für die Bilddynamik bei so einem sonst gut gelungenen Bildes.
 

siegfried_M31

Mitglied
Hervoragend, genau das wars mit dem Himmel.
Ausser den Spikes, siehts jetzt aus wie ein Zwillingsbruder von meinem Bild.
Von wo hast du das Bild aufgenommen.
 

bulrichl

Mitglied
Von meiner Terasse, Tijarafe (La Palma). Die Objekthöhe war 18,6° (zu Beginn, um 00:07 Uhr) bis maximal 31,1° (im Durchgang, um 03:21 Uhr). Die Aufnahmezeit war zu früh im Jahr; besser geeignet wäre die Neumond-Zeit im Oktober mit einer Kulmination bei 36°. Vorher hatte ich mir das gar nicht überlegt. Manchmal wäre etwas mehr Vorausplanung angebracht...

Bernd
 

siegfried_M31

Mitglied
Toll, der kommt ja noch gut hoch bei dir. Hier in Toulouse kommt er leider nicht über 22°. Hätte nicht gedacht das La Palma noch 14° südlicher liegt.
18.6°, ist vernünftig, wegen Turbulenzen gehe ich auch nicht unter 18°.
Viel Spass.
 
Das Homepagetool mit der aktuellen Mondphase u.v.m.

(Alle Angaben für 10 Grad ö.L. Länge / 50 Grad n.B.)

In Kooperation mit www.Der-Mond.org Hole Dir jetzt das kostenlose Mondtool für Deine Homepage

Oben