NGC 7814 mit 10" Lacerta

#1
Hallo Leute,

hier ist ein Bild von NGC 7814, einer Spiralgalaxie in Pegasus.
Sie wird auch kleine Sombrerogalaxie genannt, die Ähnlichkeit zu M 104 (Sombrerogalaxie) ist vorhanden.

Das Teil ist mit 5,5' x 2,3' nicht gerade ein Riese am Himmel, da bräuchte es eigentlich andere Gerätschaften.
Leider musste ich einige Daten wegen Hochnebels entsorgen.



Daten:

Teleskop: 10" Lacerta-Newton (1:4)
Kamera: SBIG ST8300M
Filter: Baader LRGB
Belichtungszeiten: L: 44x6min RGB: je 10x6min
Montierung : 10Micron GM 1000 HPS






NGC 7814





LG
Michael
____________________
www.galaxyphoto.de
 
#2
Hallo Michael,

deine NGC 7814 gefällt mir sehr gut, vor allem auch den Staubstreifen hast du trotz der Kleinheit dieser Welteninsel toll herausgearbeitet :super:. Schleichend einsetzenden Hochnebel hatte ich auch letztens, da hilft nur Einpacken und den Rest der Nacht schlafend verbringen :mauer:

Liebe Grüße

Stefan
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
#3
Hi Michael,

Dein Gerödel scheint ja rund zu laufen, super! Die Galaxie gefällt mir ausgezeichnet. Gerade wegen ihrer Größe sieht man die nicht so oft.

Viele Grüße
Jens
 
#4
Hi Michael,

oh, die ist ja süß, die kleine :)

Danke fürs Zeigen. Kommt auf die Liste "muss ich mal mit meinem 2m-Brennweite-Scope draufhalten, wenn ich eins mal haben sollte".

Hmmmm, ich habe das Pferdchen von Dir auf der ATT bei den 10Micron-Montis gesehen: Nice, sowohl das Bild auch als die Montis :)

Gruß
Thomas
 
#5
Hallo Michael!

Das rechts nach "hinten" laufende Staubband ist mir bei der Galaxie noch nie so richtig aufgefallen. Toll, dass es bei dir so klar erkennbar ist!

LG, Markus
 
#8
Hallo Michael,

ein sehr detailreiches Bild dieser nicht ganz leicht abzulichtenden Galaxie mit dem sehr schmalen Staubband hast du hier vorgestellt. Mir gefällt besonders der Bereich rechts vom Kerngebiet, da dort sowohl oberhalb als auch unterhalb des Staubbandes zarte Nebenbänder erkennbar sind.

lg
Franz
 
#9
Hallo Martin und Franz,

herzlichen Dank für euer positives Feedback.

Mittlereile habe ich mich nochmal an die Bearbeitung gemacht.
Ich habe versucht, den Luminanzkanal noch mit einer leichten
Deconvolution zu schärfen. Das Bild ist getauscht.


LG
Michael
_____________________
www.galaxyphoto.de
 
#10
hallo Michael,

sieht prächtig aus die kleine Spindel mit dem fokussierten Staubband haargenau durchs Zentrum! Wie hast du das so genau ausrichten können? :)
Fein dass der Newton dir Spaß macht, du hast ihn gut im Griff!

lg Tommy
PS: Nicht dass du es brauchst, nur um es publik zu machen - ich hab in meine Justieranleitung einen neuen Punkt zur Feinjustage eingebracht, der die Sache sehr erleichtert.
https://teleskop-austria.at/information/pdf/FN25010c_Photonewton_Justage_Primer.pdf

 
#11
Hallo Tommy,

vielen Dank für Deinen freundlichen Kommentar.

Ja, der Newton macht so richtig Spaß.
Jetzt habe ich 2 Newtons, die bestens funktionieren.
Ich habe im April 4 Nächte am Stück fotografiert, die Optik ist super!!!
Vielen Dank auch für die tolle Justieranleitung.
Ich werde mich hüten da momentan rumzuschrauben, der Newton ist perfekt justiert.


LG
Michael
____________________
www.galaxyphoto.de
 

Neustes Astronomie Foto

Diese Seite empfehlen

Oben